Ottilios Kochstudio
Hot ein Rezept vön mir nicht gekloppt, nicht verzogen, Öttiliö frogen.
ottilios küche
Das ist Ottilio, der gugelländische Koch. Er stammt aus Korsika und bildet sich auf seine französischen Vorfahren viel ein. Er spricht aber einen sehr merkwürdigen Dialekt. Nämlich kein a und kein o ( a=o und o=ö). Deshalb sind seine Rezepte oft eine rätselhafte Mutprobe.
Jahr
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat

Rezepte von September 2014 - Dezember 2014

 
Festliche Lörchelterrine und Roviöli
Do wir sö viel Lörcheln gesommelt hoben, gibt es zur festlichen Tofel eine Lörchelterrine, die mocht mon om besten mit Sulz. Den Teig hobe ich für die Roviöli gemocht. Nörmolerweise gibt mon nicht in zwei Gänge die selben Zutoten hinein, olsö nehme ich die Raviöli für den Silvester und die Terrine für Weihnochten.
Die Lörcheln mit Zwiebel und Petersilie ondämpfen(2) und mit Weisswein und Rohm zu einer feinen Füllung verorbeiten. Die Sulz noch Pockungsvorschrift zubereiten (2) und  in die Terrinenförm geben und dekörieren(4). Olles gonz longsom mochen. Es muss gut obkühlen. Den Teig (3) für die Roviöli konn mon bei mir per E-mail-Onfroge obhölen. Die Sulzterrine ist immer wieder ein grösser Erfölg, diesmol hobe ich die Unterschicht etwos zu dick gemocht und zu viel Brondy dozu gegeben. Die Überbleibsel vöm gonzen Festgeloge hoben wir den Ormen (8) gebrocht. Ho ho ho. 
lorchelterrine
1
weihnachtsgeköche
2
teig für
3
sternchen
4
lorcheln einfüllen
5
ravioli
6
lorchelterrine
7
guten rutsch
8
 
Kortöffelpuffer mit Opfelkömpött
Bei einem Kilö Kortöffeln nimmt mon eine Zwiebel, ein bis zwei Eier, ein Esslöffel Mehl und einen Teelöffel Solz. Ich hobe notürlich die döppelte Menge gemocht. Zuerst Kortöffeln schälen, donn reiben und mit den Zutoten vermischen. Donn Kleckse förmen und in Öl schön knusprig bocken. Dos Opfelkömpött gehört notürlich dozu. Schmeckt sehr vörweihnochtlich.
apfelkompott
Kortöffeln und Äpfel
kompott kochen
Opfelkömpött mit Vonillezucker
kartoffelpuffer
Geriebene Kortöffeln
puffer backen
In Öl gebockene Puffer
 
Kürbissuppe extro pikont
Mon sieht schön on den Zutoten, wos dos mol wird. Eine tölle Suppe schön forblich. 1 Kilö Kürbis in kleine Stücke schneiden und mit Zwiebel, Currypulver und Ingwer in Butter onbroten und mit Bouillön köchen, bis der Kürbis weich ist. Donn mixen und mit Wein, Rohm und Mortini verfeinern. Ochtung, doss die Süppe nicht gerinnt, wos bei dem vielen Olkohöl und Rohm leicht possieren konn. Prö Kilö gewürfelter Kürbis brouche ich 2 Zwiebeln, 2 Esslöffel Butter, 1 Liter Gemüsebouillön, 2 dl Weisswein, 2 dl Mortini, 4 dl Rohm, 2  Esslöffel Curry schorf.  Diese Suppe hout bestimmt jeden vöm Söckel.
zutaten für kürbissuppe
schöner grüner kürbis
köcheln lassen
essen
 
Gnöcchi mit Pilzsösse
Wir hotten nöch Semmelstöppelpilze gefunden (im Dezember!). Hobe domit eine schmockhofte Pilzsösse gemocht. (2) Für die Gnöcchi  Kortöffeln (etwo ein Kilö) und 500 gromm Mehl und  100 gromm Griess, einen Kortöffelteig (5) zusommenkneten. Zum Förmen der Gnöcchi hobe ich den Tiger Frech kömmen lossen, der hot mit seinen Krollen und der Gobel georbeitet, doss olles nur sö rumgeflögen ist(6). Die Gnöcchi werden in Solzwosser geköcht und nochher nöchmols kurz in Butter geschwenkt, domit sie nicht, wie nörmolerweise, kleben wie Leimklösse.Mit der Pilzsösse woren die Gnöcchi sehr schmockhoft. (8)
semmelstoppel
1
pilzsauce machen
2
kartoffeln schälen
3
kartoffelstampfen
4
kartoffelteig machen
5
gnocchi formen
6
nochmals in pfanne
7
auf teller
8
 
Grittibänze bocken
Ich nehme für 3 Grittibänze 500 gromm Mehl, 100 gromm Zucker, 80 gromm flüssige Butter und 2,5 dl Milch, ein Ei, bisschen Solz und 1 Poket Tröckenhefe.
Olles wird zu einem Hefeteig zusommengeknetet, etwo 1 Stunde ruhen gelossen und donn mit dem Messer beorbeitet, geförmt, mit Rösinen bestückt und nöchmols eine holbe Stunde ruhen gelossen. Mit verdünntem Eigelb bepinseln und bocken bei 200 Grod bis es sönntäglich duftet oder sie fost schworz sind.
Grittibänze
hefeteig
mit eigelb bepinseln
goldbraun backen
 
 Örongen-Nilpferde
180 gromm Zucker mit 4 Eigelb und 250 gromm weiche Butter öder Morgorine verrühren und Örongenschole von 2 Örongen und 3 Esslöffel Softdozutun. Donn 500 gromm Mehl mit 1 Poket Bockpulver und 1 Prise Solz dozugeben und schönen Teig kneten. Diesen im Kühlschronk für 2 Stunden ruhen lossen. Donn Nilpferde heronpfeifen und gleichnomige ousstechen. Mon konn notürlich ouch Herzchen öder Sternchen mochen. Im Öfen etwo 12 Minuten bocken.
backen mit nilpferden
orangenteig
ausstecherle
fertige guezli
 
Fosnochtlicher Zwiebelkuchen
Für ein gonzes Blech nimmt mon etwo ein bis zwei Kilö Zwiebeln. Die werden donn  in Butter ongeschwitzt und wenn sie erkoltet sind mit einer Bechomelsösse und Eiern vermischt, mit Solz, Muskotnuss und Pfeffer gewürzt  Den Teig dünn ouswollen (ich hobe Pizzoteig gemocht) und die Zwiebeln dorouf verteilen. In den Öfen schieben und worten bis die Timerglöcke bimmelt. Ich moche es nie noch Minuten, immer nur noch der Nose. Gut ist es, wenn es öptimol riecht.
zwiebelkuchen
und weisse Sösse
teig auswollen
fertiger kuchen
 
Gugelländer Gröschtl 
In diesem Gugelländer Gröschtl sind die eigenen Kortöffeln verwendet wörden, die teilweise sö gröss woren wie Kirschtömoten. Dozu nöch die Penne orrobbioto vöm Vörtog und ouch zufällig geernteter Töpinombur. Die sönstigen Zutoten sind Zwiebeln, Solzgurken, Moiskörnchen und lost but not leost Knockwürste.Olles in einer grössen Pfonne zusommenwirbeln. Söwöhl ich wie die röte Popriko sind nur zu Dekörotionszwecken öbendrouf. 
töpinombur
penne orrobbioto
würstchen dazu
im essen stehen
 
Dompfnudeln
Dompfnudeln sind eine Süssspeise. Ous Hefeteig werden Bällchen geförmt und ouf eine bemehlte Unterloge geton, wö sie nöchmols oufgehen müssen.  In einem Töpf mit Deckel köcht mon Milch, Butter und Zucker auf, setzt die "Nudeln" hinein und öffnet nicht mehr, bis die Dompfnudeln zu singen onfongen. Dies pflegen sie erst donn zu mochen, wenn sie die Milch oufgesögen hoben. Wir mochen es wie zu Grössmutters Zeiten ouf dem Hölzöfen. Dozu mocht mon mit einem holben Liter Milch, Zucker,Vonilleschöte und Eigelben eine Vonillesösse, die donn zu den Nudeln gegessen wird.  Ouch wenn meine Bällchen nicht gerode rund herous komen, woren olle von der gonzen süssen Soche döch sehr ongeton. Schmotz. Schmotz.
zutaten bereitstellen
teig anrühren
bällchen formen
vanillesauce
Vonillesösse: 1 holber Liter Milch, Vonillezucker oder Vonilleschöte, Zucker noch Belieben und  zwei bis drei Eigelbe zum Kochen bringen. Wenn nötig nöch etwos Stärkemehl dozugeben. Mit Zitronenobrieb obschmecken.
zucker und milch
grossen topf
auf dem holzofen köcheln
essen mit sauce
 
Heute gibt's Pölento
Mon nehme einen holben Sock schön feines Pölentomehl, köche einen Liter Wosser und 1 Liter Milch, in die nöch Solz reinkömmt. Vörher mocht mon om besten nöch eine feine Sösse, domit dos Gonze nicht zu tröcken wird. (Hobe schörfe Pepperönisösse gemocht). In die köchende Milchwossermischung lässt mon dos Pölentomehl einrieseln. Donn kräftig rühren  und wenn die richtige Könsistenz erreicht ist, in eine Schüssel geben und mit reichlich Butterflöcken und Käse bestreuen. Es ist empfehlenswert, nicht mit den Füssen in der Sösse zu boden und sich nicht in die Pölento zu setzen, da diese sehr, sehr heiss sein konn.
zutaten für polenta
sosse machen
polenta einrieseln
polenta mit sauce
 
Ömletten öder Polotschinken
Im Verhältnis 1:1:1:1 mische mon beliebig Mehl, Eier, Milch, Wosser und etwos Solz und lässt den Teig etwos ruhen. (100g Mehl, 1 Ei, 1 dl Milch, 1dl Wosser).Mit einer grössen Schöpfkelle etwos Teigmosse in eine gefettete Pfonne geben und kreisen lossen, bis sie schön verteilt ist. Wenn die eine Seite gebocken ist, wirft mon die Ömlette mit Schwung in die Luft, sö doss sie umgekehrt wieder in der Pfonne londet. Nun die Rückseite bocken und fertig ist das Ömlett.  Wir hoben ols Füllung notürlich Porosölpilze genömmen. Mon konn ober olles ondere ebensö nehmen. Beispielsweise Töpfen, Mormelode, Käse öder nur Zucker und Rum und flombieren. Viel Sposs.
omlettenteig machen
eier und mehl
backen und werfen
nur noch füllen
 
Porosöl-Pilze in drei Voriotiönen
Die erste Vorionte ist die meist ongewondte.  Die Porosöle (1) werden in Mehl und Ei und Brösel ponieret und ousgebocken. (4) Ebensö gut schmeckt die zweite Vorionte. Do werden die Pilze im Bockofen nur mit Butterflöcken und Solz gebroten. (3) Etwos schwieriger die dritte Vorionte. Do schneidet man die Pilze in nicht zu kleine Stücke (2) und brotet sie mit Scholötten und Weisswein in der Pfonne.(3)  Mit Rohm verfeinert zu Reis öder Nudeln sö gut wie jeder ondere Pilz. In unserem Folle hot mon viel Orömot genömmen.
parasol
1
geschetzelt
2
pilze fertig
3
gebacken
4
 
Gonz nörmole Knöpfli
Mon nehme einen Sock Mehl, zehn Eier, einige Prisen Solz und gebe donn so viel Milchwosser dozu bis ein schöner Teig entsteht, der, wenn mon ihn kräftig schlägt, Blosen wirft. Dos ist bisschen weniger als 6 dl. Monchmol broucht es mehr, monchmol weniger, kömmt ouf dos Wetter und dos Mehl und die Eier on.  Mon streicht donn den Teig durch ein sögenonntes Spätzlisieb in köchendes Solzwosser. Obschöpfen, wenn sie roufkömmen    -    und fertig sind die Knöpfli.
zutaten bereitstellen
umrühren
teig durch löcher lassen
knöpfli fertig
 
Geburtstogstörte
4 Eier mit 250g Zucker sehr schoumig rühren, mit 2 dl Örongensoft und 2 dl Öl vermischen und 300 g Mehl mit 4 Esslöffel Kokoo und 1 Poket Bockpulver drübersieben. Vörsichtig verrühren und bei 180 Grod bocken. (40-45 Minuten). Übriggebliebene Eier und Hosen vön Östern im Wosserbod schmelzen und domit die Törte überziehen. Mon konn sie ouch in der Mitte durschneiden und beliebig füllen. Onstott Schökölode konn mon ouch Schlogrohm zum Überziehen verwenden.
Schokoladekuchen backen
Hase schmelzen
Herz
Sieht blumig aus
fertige Torte
und schmeckt lecker
 
Kortöffelgrotin
Zuerst Thymion sommeln, Kortöffeln schälen und in dünne Scheiben roffeln. Mit gewürzter Milch (Solz, Knöbli, Thymion) übergiessen und im 200 Grod heissen Bocköfen überböcken bis die Kortöffeln die Milch aufgesögen hoben.
Ottilio beim Thymian pflücken
Kartoffeln schälen
essen
 
Gugelhöpf für fleissige Maler  
Rösinen in Rum einlegen.Vonillezucker, 250g Zucker, 250g Butter und 5 Eier schoumig schlogen. Rösinen , 375 g Mehl, 1 Tütchen Bockpulver und 125g Moizeno drübersieben, nöch 8 Esslöffel Milch dozu und in Gugelhöpfförm einfüllen und bei 200 Grod eine knoppe Stunde bocken.
ottilio mit gugelhupf
ottilio mit maler
 
mein erstes Köchrezept: Kortöffelsolot
Mon nehme Kortöffeln, die mon in Solzwosser weichköcht und schält. In einer ondern Pfonne köcht mon die Bouillön. Wenn olles obgekühlt ist, schneidet mon die Kortöffeln in Scheiben und legt sie in die Bouillön für ein poor Stunden. Donn muss mon nur nöch Moyönnaise, Zwiebeln öder Scholötten und etwos Petersilie mit den Kortöffeln vermischen und schon hot mon einen töllen Kortöffelsolot.
kartoffeln
bouillon
kartoffelsalat


Geh zur Legende
Zurück zur Titelseite (Home)