Ottilios Kochstudio
Hot ein Rezept vön mir nicht gekloppt, nicht verzogen, Öttiliö frogen.
ottilios küche
Das ist Ottilio, der gugelländische Koch. Er stammt aus Korsika und bildet sich auf seine französischen Vorfahren viel ein. Er spricht aber einen sehr merkwürdigen Dialekt. Nämlich kein a und kein o ( a=o und o=ö). Deshalb sind seine Rezepte oft eine rätselhafte Mutprobe.
Jahr
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat

Rezepte von Juni 2015

 
Oprikösenknödel
Für dieses Rezept musste zuerst eine neue Küchenwooge her. Und endlich kömmt wieder einmol ein Mehlsock ins Spiel. Für Morillen-oder Oprikösenknödel mocht mon erst einen Kortöffelteig. 500 Gromm Kortöffeln, 120 Gromm Mehl, 30 g Griess, 30 g Butter, ein Ei.
Leichtgewicht
beschaffen
Holländisch
kochen lassen
Als Kortöffeln eignen sich sehr gut die hölländischen. Die musste ich ober gonz schön obschrubben. Donn hotte ich Riesenpröblem, hier Würfelzucker zu beschoffen. Jetzt höck ich domit do, denn mon benötigt ihn nur zum Füllen der Morillen.
Füsse
Iglu
schälen
geschafft
Zum Kortöffeln schälen nehme mon ein poor Gehilfen. Ich hobe zum Glück meinen Käfer mitgenömmen und hier einen Neffen vön Schnörbert getröffen. Meine Köchmütze hobe ich obgenömmen, domit sie nicht in den Kortöffelteig fällt.
Kartoffelstampfer
abkühlen
Käfer
Pfoten
Wenn die Kortöffeln noch heiss sind, gebe ich Butter dozu. Dos Ei kömmt erst, wenn olles obgekühlt ist, sönst hätten wir Spiegelei im Teig. Die Oprikösen werden im Okkord holbiert (moche ich) entsteint (mocht Neffe vön Schnörbert) und gefüllt (mocht mein Käfer). Donn die Oprikösen mit Teig umwickeln und förmen. Später kömmens ins Solzwosser.
Brösel
verlorenes Ei
Wettessen
nächste Woche
Zwischendurch hobe ich nöch Poniermehl geröstet, mon konn die Knödel ober om Schluss in ollem wälzen, wos mon mog. Wichtig ist, doss dos Solzwosser nicht zu sehr sprudelt, etwo wie beim pöchierten Ei. Zum Schluss ördentlich Puderzucker drüber und später ein Schläfchen om Strond.
 
Sporgelsolot
Heute moche ich einen Sporgelsolot mit Zitönenpfefferdressing. Im ursprünglichen Dressingrezept hot es nöch Knöbli drinnen. Der posst irgendwie ober nicht zum Sporgel. Ölso mochen wir es öhne.
Spargelsalat
Grosses Messer
Olivenöl
Schale
Die Sporgeln schneide ich in sögenononnte mundgerechte Stücke und brote sie in Ölivenöl, donn obkühlen lossen. Die Zitronenschole muss mon obreiben, bevör mon die Zitrönen presst.
Zwiebeln
ausquetschen
Eigelbe
Supermix
Donn die Zwiebeln kleinmochen, sie werden gemixt, desholb müssen sie nicht sö schön geschnitten sein. Vön den zwei Eiern nehme ich nur dos Gelb und werfe olles in einen Mixbecher. Öl und meinen Senf gebe ich notürlich ebenfolls dozu.
Senf
Pfeffer
Spargelsauce
zu viel Sauce
Bevör der Mixer lösdönnert, gebe ich nöch Solz und ziemlich ördentlich viel Pfeffer dozu. Nun wird olles schön sprudelig luftig gemixt und zu guter Letzt über die Sporgel gegössen. Mir ist bisschen zu viel von der Sösse drongekommen. Der Sporgel wor tötol erschlogen. Dem Kröködil ober hot's gefollen.
 
Miesmuscheln sind Cözze
Diese Delikotesse hot bisschen einen blöden Nomen, weil, wenn mon sie in einem Zustond isst, der nicht gerode sogen wir mol öptimol wor, könnte dos eintreffen, wos der Nome verheisst.
frische Muscheln
bearbeiten
Bart
Arbeit
Wir hoben ober frische Cözze bekömmen und sie gleich mol mit der Zohnbürste gereinigt und den Bort entfernt. Wenn mon doron wockelt, merkt die Muschel nämlich, doss ihr Stündlein geschlogen hot.
Miesmuscheln
keine arbeit
Miesmuscheln
Kochkunst
Und weil wir jo keine Tierquäler söndern nur ein por Feinschmecker sind, tut es den Muscheln nicht weh, wenn wir sie genüsslich verspeisen. Einfoch in Pfonne reindönnern, würzen und essen. Dos ist Köchen!! Und notürlich zwischendurch onstössen!
anstossen
simpel
gekocht
Schwimmbad
 
Fisch und Schökölode
Wenn mon dos Meer mog, muss mon schön Fische köchen. Hier die einfochste Vorionte, doss der Fisch nicht tröcken wird. Grösser Frischfisch, öhne Gräte. Om besten bei Verwondten bestellen.
am Meer
Vorbereitung
Fisch
vorbereitung zum backen
Im Mehl wälze ich mich wie der Fisch, ober dos Ei dorf der Fisch ollein hoben. Für euch hobe ich mich wieder in meinen Frittieronzug gestürzt und ein Öttiliönisches Riesenfischstäbchen gemocht. Lecker, innen schön glosig.
Fisch backen
Fischzubereitung
in die Pfanne
gebackener Fisch
Die richtige Köchkunst fängt beim Lernen on. Ich hobe mir ein Rezept vöm Internet runtergeloden. Bin extro in gonz Jesölö rumgehöpst um Muffinförmchen zu finden.Im Rezept stond: ist leicht, gelingt immer.. ho ho...
Ottilio und sein Ahn
Küche in Jesolo
Schokolade
rühren
Mit jeglichen Förmchen hobe ich es pröbiert. Dos Resultot wor verschieden. Schökölodeküchlein mit flüssigem Kern zu mochen, ist richtige Köchkunst. Ich muss wöhl nöch bisschen üben. Bis nächste Wöche!
für Muffins
Schokoladeküchlein
Kochkunst
am Strand

Geh zur Legende
Zurück zur Titelseite (Home)