Promoter Guido
Hallo, willkommen in Gugellandia. Darf ich mich vorstellen, ich heisse Guido und bin gerne bereit, für dich, für euch, für jeden in ganz Gugellandia rumzufliegen, um euch alles so nahe zu bringen, wie möglich. Ich werde keine Minute versäumen, jeden mit diesem wundersamen Land bekannt zu machen. Sollten irgendwelche Bitten, Fragen oder Beschwerden auftauchen - immer her damit an die Werbeabteilung Guido, Promoter von Gugellandia. Rätsellösungen kann man jederzeit an unsere Email-Adresse schicken. Preise winken.
Guido
Jahr
Monat
Monat
Monat
Monat
Wenn du am Wettbewerb mitmachen möchtest, musst du dich einloggen.
Top-Liste

Februar 2015

 
2. März 2015:
 Juhuh! Der Frühling kommt! Zeit für Frühjahrsmüdigkeit und Ferienplanung. Nicht doch. Die Gugellandier sind zur Zeit äusserst fleissig. Die haben sogar Rüstungen angelegt und sind in den Krieg gezogen. Gewonnen haben sie zwar nicht, aber zählen tut schliesslich und endlich hierzulande der Gedanke und der gute Wille. Ich habe mich auch eher unfreiwillig hier in die Schneeglöckchen und dort auf den Mandelbaumast gesetzt. Aber man muss ja schliesslich ein bisschen die Werbetrommel rühren, wie der Ottilio den Kuchenteig, auch wenn man schon ganz genau weiss, es kommt einem sowieso wieder auf den Deckel gehagelt. Der Frühling ist dazu da, sich auf seine Prinzipien zu besinnen und voll durchzustarten.  Schliesslich macht es die Natur uns vor. Und so viel wie ein Baum, ein Gras, ein Stück Natur, sollten wir auch noch drauf haben. Also los!  
in den schneeglöckchen
guido auf dem mandelbaum
 
23. Februar 2015:
 Na, das war dann wieder eine Woche!  Gugellandia war zuerst schon fast schneefrei, man wollte gerade die Schlitten versorgen, dann kam es noch einmal. Aber die Sonne ist inzwischen so stark, dass man über Schneegestöber nur noch lacht. Unser Grünling bot das Wochenspektakel,  indem er zum allgemeinen Arbeiten aufrief. Alles, was Pfoten hatte, musste buddeln oder Stecken sortieren. Wir, mit Schnabel, konnten uns auf das Ungeziefer picken und Schwatzen konzentrieren.  Die Krönung dieser Woche fand unter dem Maulbeerbaum auf dem roten Teppich statt. Die Verleihung des goldenen Vierbeiners. Die Trophäe wurde das erst Mal verliehen, natürlich an Edi, den Publikumsliebling, (es braucht immer einen, der dauernd auf die Schnauze fällt).
Noch ist das goldene Vierbeiner-Tier nicht aus unserer Kreation, (italienischer Antipreis für unbeliebte Stars) aber, was nicht ist, kann ja noch werden. Wir warten noch auf goldene Vorschläge für das zukünftige Pokaltier. Es gibt schon vieles, Tapire, Rehe, Löwen, Bären.... es  wird nicht einfach werden. Schickt uns euere Vorschläge. Der beste Vorschlag wird mit sich selber prämiert. 
and the winner is
goldig
 
16. Februar 2015:
 Das war ja wirklich viel auf einmal! Ein einziges Wochenende und alles kommt: Schnee, Karneval, Fasching, Valentin... und der 13. am Freitag! Man wusste wirklich anfangs nicht, wo die Prioritäten zu setzen waren. Ich habe mir mal die neuen Gugellandier angeschaut und gesehen: Es ist weniger das "Was und Wann" als das "Wie mit Wem". Valentinstag war zwar unter den Pärchen dann recht romantisch, aber was macht unsereins an so einem Tag?  Ich persönlich bin natürlich bei einer Schneeballschlacht mit Schnorbert total auf meine Kosten gekommen, aber es gibt ja doch zu jeder Jahreszeit solche, die sich einfach nicht in ein Schema drängen wollen und partout nicht mitmachen. Deswegen dauert der Fasching soooo lange. Mit zunehmendem Klamauk und Blödgetue wird am Schluss jeder weichgekocht und schunkelt einfach mit. Und das ist dann der, der kaum warten kann, bis wieder Fasching ist. Also ich. 
valentinstag
faschingskostüm
verliebt
verliebtheit
 
9.Februar 2015:
 Hallooh, auch wiedermal auf Gugellandia gelandet? Hier ist inzwischen nach einigen starken Schneefällen (Zeig hat es vorausgesagt) ein richtiges Winterparadies entstanden. Leider erst nachdem alle Hotelgäste ausgecheckt hatten, natürlich. Aber nichts desto trotz haben es die Einheimischen richtig genossen - und - sie sind noch dran. Denn so schnell geht ein knapper Meter Schnee nicht weg. Hefe ist Siegerin im grossen gugelländischen "Carlohang"-Rennen geworden. In ganz Gugellandia wurde der Triumph gefeiert mit Fasnachtsküchlein und Papierschlangen. Ich höchstpersönlich habe Hefe den Pokal überreicht. Er war wirklich gösser als sie selbst. 
guido im schnee
pokalübergabe
fasnachtsküchlein essen
guido grüsst

Geh zur Legende
Zurück zur Titelseite (Home)