Promoter Guido
Hallo, willkommen in Gugellandia. Darf ich mich vorstellen, ich heisse Guido und bin gerne bereit, für dich, für euch, für jeden in ganz Gugellandia rumzufliegen, um euch alles so nahe zu bringen, wie möglich. Ich werde keine Minute versäumen, jeden mit diesem wundersamen Land bekannt zu machen. Sollten irgendwelche Bitten, Fragen oder Beschwerden auftauchen - immer her damit an die Werbeabteilung Guido, Promoter von Gugellandia. Rätsellösungen kann man jederzeit an unsere Email-Adresse schicken. Preise winken.
Guido
Jahr
Monat
Monat
Monat
Monat
Wenn du am Wettbewerb mitmachen möchtest, musst du dich einloggen.
Top-Liste

März 2016

 
28. März 2016:
Frohe Ostern, meine Lieben! Wie freuen wir uns, dass es nun mit dem Jahr wieder aufwärts geht. Die Uhren sind umgestellt, alle sind wir toll und vollgefressen mit Ostereiern in allen Variationen. Weil letzte Woche das Rätsel wirklich etwas gemein war, haben wir es zur Entlastung gewisser Hirne heute osterhaft etwas einfach gestaltet. Aber zuerst die Lösung von letzter Woche. Karin L. und Ingolf K. sind vor den Buchstaben gehangen und haben, während alle anderen schon aufgegeben haben, schliesslich herausgefunden, was wir gesucht haben. Der Konkurrenzkampf ist ja schon ein freches Wort, aber Arbeitskameraden, na, das gipfelt ja schon in der untersten Schublade des gugelländischen Wortschatzes. Aber es gilt natürlich immer, was im Duden steht. So gesehen habe ich heute Pech, denn dieses Wort steht nicht im Duden, aber an diesem Datum wahrscheinlich in jedem Kaufmannsregal.
                               K L E V E R S E T C I P S   mit      E C K D I O H A L O S E
Macht euch schöne Ostertage und vergesst nie, dass wir Plüschtiere eine mordsmässig laute Stimme haben, wenn uns etwas nicht passt.
palme
osterfoto
forsythie
 
21. März 2016:
Gestern hat der Frühling nun offiziell begonnen. Trotzdem muss ich für meine englisch sprechenden Google+-Freunde mal ausdrücklich sagen, dass ich hier nicht im Gras sitze, sondern auf dem Rosmarinbusch. Und nun gleich zu unserem Rätsel von letzter Woche. Die Dissertation in Wetterkunde von DOKTOR ZEIG hat tatsächlich unser liebe Papa Maushard herausgefunden. Wahrscheinlich hat ihm Zärmchen geholfen. Nun diese Woche ist es auch ziemlich anspruchsvoll. Leider habe ich das Problem, dass unser Rätsel jeden Samstag auf Google+ punkt 17.00 Uhr erscheint. Hier in meiner offiziellen Rubrik ist es also schon meistens gelöst worden. Aber nichts desto Trotz, wer wissen will, worum es sich in den nächsten NEWS von Gugellandia dreht:

            K R O F Z M A N N P U K K E R  und ein Treffen von  R A B E K A N I S T E R D A M E
Wie auch immer, wer zuerst mit der richtigen Lösung per E-Mail kommt, gewinnt einen Gratisflug mit dem Beamgerät. Und nun wünsche  ich euch noch einen guten Rutsch ins Osterfest. 
2003glinks
2003gmitte
2003grechts
 
14. März 2016:
  Zuerst möchte ich einmal festhalten, dass Schnorberts giftige Kritik an mir abgeperlt ist wie ein unnützer Regentropfen. Der sollte lieber selber mal in den Spiegel schauen. Ho ho. Aber man hofft nun innbrünstig, dass das mit dem Schnee endlich ein Ende hat und die Wiesen sich wieder mit Blumen füllen anstelle mit Matsch und Platsch. Unsere Sachnitmieze (Zeitmaschine) ist leider noch nicht in Betrieb genommen worden. Auch den Zinshetglupgruf (Fruehlingsputz) haben wir nochmals ein wenig aufgeschoben. Eben wegen diesem überraschenden Schneefall. Aber nun hoffen wir, dass so etwas wie
                                             T R A S S E N I D I O T   in  T E N T U D E W E R K  
etwas nützt und wir demnächst unseren Osterhasenwettbewerb starten können. Über die Vorbereitungen ist bereits morgen in unseren NEWS zu lesen. Übrigens Gratulation an Karin L., die letzte Woche das Rätsel als erste geknackt hat. Wir bauen demnächst einen Landesteg für Piratenschiffe, damit ihre Plüschpiraten bequemer landen können. Liebe Grüsse und schöne Woche. Euer Guido.
sauberer guido
gewaschen
bei besprechung
 
7. März  2016:
 Nach dem Schneegestöber (Technosebergsee) letzte Woche dachte man, es würde dieser Tage bessern und etwas frühlingshafter werden. Die "Schreckschraube" (BRECHSUCHRACKSE), die wir gesucht haben, war die fehlende Schraube für unsere Zeitmaschine, die wir nun endlich ausprobieren wollen. Morgen ist es soweit. Aber dieses Wetter macht einem allemal wieder einen Strich durch die Rechnung. Wir haben nämlich auch folgendes vor:  
                         Mit der   S A C H N I T M I E Z E   entfliehen wir dem   Z I N S H E T L U P G R U F
Wer's kann, der kann's.
Einer hierzulande kann es offenbar nicht, aber darüber kann dann der Schnorbert das Maul zerreissen. Mir hat der Neuschnee sehr gut gefallen, wenn die auch alle der Meinung waren, der Schnee wäre um einiges weisser als ich, ich sollte mich mal in die Reinigung begeben. Das sagen die natürlich nur, weil sie auf meine blütenreine Weste erheblich neidisch sind. Aber das lässt mich so kalt wie der Schnee von heute, denn der ist ja auch schon wieder von gestern. Also, liebe Leute, bis morgen, dann kommen die neusten Nachrichten aus Gugellandia!
schon wieder schnee
dieser zeig
endlich winter
 
29. Februar 2016:
Liebe Gugellandia-Freunde. Heute ist ein ganz besonderer Tag. Nämlich ein Schalttag. Was wir da im Besonderen angestellt haben, ist morgen in unseren News zu lesen. Der Peter Seppel ist auch wieder gut nach Hause gekommen. Er hat gerade noch Schwein gehabt mit dem Wetter. Die Rätsellösung von letzter Woche hiess: Wer dem Schornsteinfeger hilft, klimpert nicht mit Stricknadeln. Eberhard hatte es als Erster raus. Nun suchen wir diese zwei Wörter. Sie geben genau das wieder, was unsere Mannschaft am heutigen Tag erwartet.
Im   T E C H N O S E B E R G S E E    suchen sie eine   B R E C H S U C H R A C K S E .

Wenn das nichts heisst, will ich nicht Guido heissen. Ich muss mich jetzt sputen und noch ein wenig hin- und herflattern, damit alles seine Richtigkeit hat. Übrigens hat der Zeig heute seinen neuesten Wetterbericht verfasst. Er muss wieder die ganze Woche zittern und bangen, dass es auch stimmt, was er vorausgesagt hat, sonst lachen ihn nämlich alle aus. Schnorbert wollte ihn sogar schon "aufknüpfen" ha ha! Man sieht sich morgen und demnächst hoffentlich wieder unter blauem Himmel.  Liebe Grüsse, euer Guido.
        
28febglinks
schneit bei guido
28febguidorechts

Geh zur Legende
Zurück zur Titelseite (Home)