Promoter Guido
Hallo, willkommen in Gugellandia. Darf ich mich vorstellen, ich heisse Guido und bin gerne bereit, für dich, für euch, für jeden in ganz Gugellandia rumzufliegen, um euch alles so nahe zu bringen, wie möglich. Ich werde keine Minute versäumen, jeden mit diesem wundersamen Land bekannt zu machen. Sollten irgendwelche Bitten, Fragen oder Beschwerden auftauchen - immer her damit an die Werbeabteilung Guido, Promoter von Gugellandia. Rätsellösungen kann man jederzeit an unsere Email-Adresse schicken. Preise winken.
Guido
Jahr
Monat
Monat
Monat
Monat
Wenn du am Wettbewerb mitmachen möchtest, musst du dich einloggen.
Top-Liste

Dezember 2016


 
I H R     P L U E S C H K I N D E R L E I N     K O M M E T
mond1
mond2
mond3
mond4
30. Dezember 2016. Ja, das war sie, die Lösung von userem Adventskalenderrätsel. Im Nachhinein muss ich zugeben, dass die Idee nicht gerade geistreich war, jeden Tag einen Buchstaben zu geben, wenn man damit so wie so nichts anfangen kann bis zum letzten Tag. Aber man lernt ja immer wieder dazu, und wenigstens in Berlin hat man die Lösung herausgefunden. Mit Weihnachten ist das so eine Sache. Wochenlang wartet man sehnsüchtig darauf, und dann ist es - schwupp, vorbei und vergessen. Aber die Geschenke sind noch da, und zwar was für welche! Ich selber habe einen essbaren Spazierstock bekommen. Besonders gefreut hat sich Edi über die "Klettenflieger" von Pfurr und das Eichhörnchen selber über die tolle Flugreise mit Amanda über Gugellandia. Am allermeisten haben wir uns natürlich über den Claim auf dem Mond gefreut und sind auch sofort hingedüst. Die einen mit dem Xerröd, die anderen per Beamgerät. Und alle zusammen feiern wir dort oben mit unseren Freunden den Einzug ins Neue Jahr. Es werden von der Erde aus zwar nur 3% vom Mond zu sehen sein, aber wir machen dann so viel Rämmidämmi, dass ihr uns mit blossem Auge sehen könnt. Und nun noch ein kleines Rätsel zum Jahresausklang.
D R A C H E N L O R B E E R M U E P F T O M A T E N
Falls es zu viel Qualm im Hirnstübchen verursacht, gebe ich gerne einen Tipp, oder den Anfangsbuchstaben. Aber ich bin sicher, für die Profis ist es wiedermal kein Problem. Also dann, bis später. Euer Guido.
 
G R U N D R E C H N U N G S A R T E N    und    M U S C H E L K E T T E N M A C H E R
natale1
natale2
natale3
natale4
Freitag, 23. Dezember 2016. Wer es noch nicht weiss, morgen ist es soweit. Da tschingeln die Bells und da kommt Babbo Natale, der Christmax oder wer auch immer. Und er bringt natürlich nur dann Geschenke, wenn man an ihn glaubt. Oh, ich Armer, ich kriege wahrscheinlich wiedermal nichts, weil ich das ganze Jahr über schlimme Rätsel verteilt habe. Ach nein, das habe ich verwechselt. Der Nikolaus bringt einem nichts, wenn man schlimm war, der Weihnachtsmann oder das Christkind sind zu allen gleich nett. Hoffen wir es mal. Wir haben ja schon zünftig vorgesorgt und rundum versucht, dass alle Einwohner von Gugellandia ein Geschenk kriegen. Jetzt haben es nämlich alle kapiert, das Schönste an Weihnachten ist, Geschenke zu machen. Vor allem wenn man dann auch noch dabei sein darf, wenn der Beschenkte es auspackt. Oh, welch eine Freude! Ich denke gerade an das Geschenk von Schnorbert an Gugel. Wir haben alle gesehen, wie er dem Ottilio die Pfefferbüchse gemoppst hat. Aber ein bisschen Spass muss sein, auch am heiligen Abend. Wir wünschen allen unseren Freunden einen schönen Tannenbaum und viele dazu passende Lieder.
S I E    K O C H P L I N K M E R L I N D    R Ü H M T E
Und wie heisst die Lösung des Adventskalenderrätsels? Ich geb' euch schon mal die Buchstaben vor. Viele liebe Grüsse und Oh du fröhliche. Die Lösung der letzten Woche war ja klar, dieser komische ....Drachenstern waren die Grundrechnungsarten, mit denen meine Geschenkezuteilungsproportionen nicht gerade konform waren und das zweite, na, das hat man spätestens gemerkt, als der Geolg sein Geschenk für die Schangelina gemacht hat. Also, ich hoffe, ihr habt euere Geschenke auch parat und freut euch so richtig auf Weihnachten. Und wenn nicht, es ist immer noch Zeit, im Tabakgeschäft gibt es noch Lose, Schokolade und so weiter. Nur nicht Aufgeben. Fröhliche Weihnachten, euer Guido.
 
A D V E N T S K A L E N D E R T U E R C H E N
je1
je2
je3
je4
Freitag, 16. Dezember 2016. Das war ja schon ein denkwürdiger Ausflug, so durch eine Wurzelhöhle schlüpfen, und dann mitten auf dem Pflaster von Jesolo Lido wieder herauszukommen. Da ich selber keine Ahnung hatte, wie die Rückreise sein wird, vor allem, wie und wo wir wieder hinein nach Gugellandia kommen werden, dachte ich mir, wenn alle Stricke reissen, können wir ja durch die Adventskalendertürchen wieder heraushüpfen, so wie es einige von uns jeden Tag machen. Improvisation ist bei mir an der Tagesordnung, ha ha. Wie man weiss, haben wir ja die ganze Liste mit dem Geschenkemachen erstellt. Jetzt müssen natürlich auch alle übrigen Tiere noch Geschenke bekommen und - auch unsere Freunde. Nur, wie das alles bis Weihnachten hinkriegen? Fliege hatte eine gute Idee, wir verschieben Weihnachten einfach um ein paar Tage. Nun zu meinem heutigen Buchstabensalat. Worum handelt es sich bei:
N U G G U R N D R A C H E N S T E R N
Letzte Woche war wie immer am Samstag auf google+ ein Zusatzrätsel. Die Lösung lautete HECKENSCHERENSCHLEIFER. Das war ganz schön ausgebufft von mir, ich weiss nämlich gar nicht ob es sowas gibt, aber ihr werdet staunen: Die Plüschpiraten haben es wieder als erste herausgefunden. Das Wort Dennverdankteaterschule hiess, wie man oben sieht: Adventskalendertuerchen. Alles so weit klar? Dann wollen wir mal wieder ein Stück in Richtung Weihnachten flattern. Ich wünsch allen einen schönen 4. Advent.
 
Samstag, 10. Dezember 2016.
Hier seht ihr mich in voller Federtracht, ohne angesengten Bürzel oder verkokelte Füsse. Wir haben alle die Wurzelhöhle gut überstanden und sind wohlbehalten wieder nach Gugellandia zurück gekommen. Wo wir gewesen sind, und was wir alles erlebt haben, wird nächsten Dienstag in den News zu lesen sein. Tatsache ist aber, dass von den Wichteln keine Spur zu finden war, obwohl man hätte meinen können, diese Zwergenmännchen würden in der Höhle nur so herumwuseln. Meiner Meinung nach haben die uns extra zu dieser ominösen Türe geführt, dass wir abgelenkt werden und sie in Ruhe weitermachen können. Naja, Edi hat dann ja sicher wieder ein paar Fragen und Schnorbert etwas zu stänkern. Wichtig ist, dass ich doch wenigstens noch zum Samstag mein wöchentliches Rätsel zustande gebracht habe, welches da lautet:
D E N N V E R D A N K T E A T E R S C H U L E
Viel Spass mit meinem Buchstabensalat und noch ein Wort zum letztwöchigen: Mischthenliegwiese waren, wie natürlich herausgefunden wurde, Wichtelgeheimnisse. Karin L. und die Plüschpiraten führen im Moment die Rangliste an. Aber jeder kann seine Punkte hier landen. Wir sind gespannt. Und jetzt erstmal ein erholsames Wochenende und einen schönen 3. Advent.
W I C H T E L G E H E I M N I S S E
loch1
loch2
loch3
loch4
Dienstag, 13. Dezember 2015. Hier ist die geheime Wichtel-Liste - Wer schenkt wem.
 
Ahuiibekommt sein Geschenk vonmir
Amandabekommt ihr Geschenk vonBeppa
Beppabekommt ihr Geschenk vonGrünling
Carolinebekommt ein Geschenk vonAhuii
Edibekommt sein Geschenk vonPfurr
Festabekommt ihr Geschenk vonEdi
Frechbekommt sein Geschenk vonPeso
Geolgbekommt sein Geschenk vonOttilio
Grünlingbekommt sein Geschenk vonLoredana
Gugelbekommt ein Geschenk vonSchnorbert
Gugelabekommt ihr Geschenk vonFesta
Gugelibekommt sein Geschenk vonSchangelina
Guido,ich,bekomme ein Geschenk vonGugela
Harrybekommt sein Geschenk vonHefe
Hefebekommt ihr Geschenk vonFrech
Klepfbekommt sein Geschenk vonGugel
Laurabekommt ihr Geschenk vonKlepf
Loredanabekommt ihr Geschenk vonLaura
Ottiliobekommt sein Geschenk vonZeig
Pesobekommt sein Geschenk vonHarry
Pfurrbekommt sein Geschenk vonAmanda
Schangelinabekommt ihr Geschenk vonGeolg
Zeigbekommt sein Geschenk vonCaroline
Schnorbertbekommt sein Geschenk vomGugeli
 
Alles ist redlich ausgelost worden. Die Jagd nach ideenreichen Geschenken hat begonnen. Basteln ist erlaubt.



Geh zur Legende
Zurück zur Titelseite (Home)