Promoter Guido
Hallo, willkommen in Gugellandia. Darf ich mich vorstellen, ich heisse Guido und bin gerne bereit, für dich, für euch, für jeden in ganz Gugellandia rumzufliegen, um euch alles so nahe zu bringen, wie möglich. Ich werde keine Minute versäumen, jeden mit diesem wundersamen Land bekannt zu machen. Sollten irgendwelche Bitten, Fragen oder Beschwerden auftauchen - immer her damit an die Werbeabteilung Guido, Promoter von Gugellandia. Rätsellösungen kann man jederzeit an unsere Email-Adresse schicken. Preise winken.
Guido
Jahr
Monat
Monat
Monat
Monat
Wenn du am Wettbewerb mitmachen möchtest, musst du dich einloggen.
Top-Liste

Promoter: Juli 2017






 
ZWETSCHGEN  -  PFLAUMEN  -  MIRABELLEN
brombeerpunkt
kopf ist oben
jetz bin ich der kopf
badestrand
Das war wiedermal eine Woche! Ich bin zuviel in der Gegend rumgeflogen und habe Pflaumen mit Zwetschgen verwechselt. Beim Eintragen der Lösung fand ich die Reihenfolge wenig ansprechend, deshalb drehte ich die Wörte um, und das gab in der Lösungslinie ein Riesenschlammassel. Das passiert mir nie wieder, versprochen. In der Hitze des Sommers hat auch Schnorbert vehement über die Stränge geschlagen. Er hat sich aufgeplustert wie ein Garfield und total vergessen, dass er zwar Gugellandia kritisieren darf, aber nicht die ganze Welt. So musste man ihm eben die Schnauze verbieten. Ihr könnt euch vorstellen, wie lautstark er jetzt alles in Grund und Boden schimpft. Aber lassen wir uns nicht beirren, der Sommer ist da, man kann ja anstatt lästern noch etwas rätseln. Hier sind meine drei Wörter, in dieser Reihenfolge unter 1. 2. und 3. einzutragen.
G I M P N A C  -  N E T Z L E  -  E R G E L E F R A U
Man nimmt am besten die Buchstaben unter den Arm und setzt sich damit in die Laube. Das lüftet das Hirn, stelle ich mir vor. Es ist wie ein Flug über das Meer, am Anfang ist alles blau und du siehst nichts, aber mit der Zeit erkennst du die Konturen und alles wird ganz übersichtlich. Ich wünsche dir eine schöne Woche und genüssliche Stunden im Sonnenschein.

 
FAULENZEN  -  HAENGEMATTE  -  SCHLENDRIAN
genau1
genau2
genau3
genau4
Wie schön ist es im Sommer! Die Sonne scheint den ganzen Tag. Jeder lässt die Seele baumeln, ein paar Fleissige sind noch am Arbeiten. Ich zum Beispiel. Andere hängen schon in der Gelateria rum und wissen nicht, ob Schokolade oder Pistazien. Oder man ist am Strand und guckt, was andere Leute so auf sich haben. Bei uns ist natürlich viel los. Felix in Montebelübersee versucht, das neue Punktverwertungssystem einzuführen. Das heisst, Ende des Monats werden Rätselpunkte in Gugelpoints umgewandelt. So fangen alle Rätselisten dann in einem neuen Monat wieder bei Null an. Das ist fair, denn dann hat jeder neue Teilnehmer auch eine Chance an die Spitze zu kommen. Sieben Rätselpunkte werden zu einem Gugelpoint. Ausserdem kriegt der 1. der Liste einen Goldenpoint, der 2. einen Silverpoint und der dritte immerhin noch einen Bronzepoint. Damit kann man dann einiges anfangen. Aber zuerst heisst es noch weiter Rätselpunkte sammeln. Findet meine drei Wörter heraus und schreibt sie in die vorgegebenen Kästchen.
N E T Z G W E C H S   -   N E F A L U M P   -    L I E R B A M E L N
Ich bin schon ganz aufgeregt am Hin- und Herflattern. Einige Gugellandier sind schon im Urlaub. Andere warten noch in den Startlöchern. Oben rechts seht ihr ein Bild, das auch schon etwas entfernter von Gugellandia ist. Aber mehr verrate ich heute nicht. Ratet mal schön und denkt an den Sommerlinkkalender.  Der Sieger ist natürlich der, der als erster herausfindet, wer auf dem Bild zu sehen ist. Aber es gilt nicht, nun einfach zu raten. Es heisst warten, bis der Tag kommt. Viel Spass.

 
URCHIG  -  URZEIT  -  URWALD
sommerlink1
sommerlink2
sommerlink3
sommerlink4
Das war ja eine urchig urzeitliche Hetzjagd durch den Urwald Richtung Urlaub. Wir sind alle noch ganz ausser Atem und haben noch nicht einmal gepackt. Heute beginnt unser Sommerlinkkalender. Es gibt jeden Tag ein Törchen zum Öffnen unter dem richtigen Datum. Ausserdem hat es eine Frage, die man richtig oder falsch beantworten kann. Anschliessend führt der Kalender auf ein Bild aus verschiedenen Abenteuern der Vergangenheit, die mit der Frage im Zusammenhang stehen. Von dort kann man beliebig nach rechts oder links wandern und natürlich auch wieder zurückkommen. Auf dem gugelländischen Sommerlinkkalender ist dann der Teil eines anderen Bildes erschienen. Vielleicht erinnert ihr euch noch an den Peso im Feigenbaum vom letzten Jahr? Auch dieses Jahr gilt es wieder, das Tier rechtzeitig zu erraten. Aber jeden Tag kann man mit der richtigen Antwort Rätsel-Punkte sammeln. Und auch heute gibt es meine gewohnten drei Wörter, die vielleicht sogar etwas mit dem nächsten Dienstag zu tun haben.
Z U L E A N F E N  -  E T A G A M E N T H E  -  L E S R A N N D I C H
Dass man sich registrieren und einloggen muss, um so richtig mitmachen zu können, liegt daran, dass der Computer dann automatisch alles selber ausrechnet und wir sozusagen Ferien haben. Ha, ha. Ausser Felix. Der muss auf alle euere verzweifelten Emails antworten, falls irgend etwas nicht klappt. Scheut euch nicht, ihm zu schreiben, er macht es gerne im Auftrag und aus Freundschaft zu Gugellandia. Und jetzt wünsche ich einen guten Start in die nächsten
49 Tage.

 
  HUEPFEN  -  SPRINGEN -  SCHWINGEN
HALLO
schritt2
schritt3
schritt4
Hier eine kleine Einlogg-Lektion. Ich konnte es nicht früher erklären, erst musste ich es selber kapieren.
schritt5
schritt6
schritt7
schritt8
Liebe Freunde, die Sommerlinkferien nahen. Es bleibt weiterhin alles beim Alten, nur die News werden bis am 31. August in den Urlaub verschwinden. Dafür ist ab 14. Juli ein neuer Sommerlinkkalender in Betrieb, und es gibt weiterhin das Wetter am Montag mit Professor Doktor Zeig. Dann hat Grünling vielleicht jeden Mittwoch etwas Gemüse im Garten anzubieten. Ottilio muss sowieso immer in der Küche was brutzeln und ich werde weiterhin mit meinen Rätseln zur Stelle sein, damit euer Hirn auch im Hochsommer genügend Training behält. Und es gibt immer Punkte beim Rätseln, nicht vergessen. Heute sind meine drei Wörter noch auf die nächsten News im Juli zugeschnitten. Es scheint sich um schweizerische Feen zu handeln.
C H R U G I  -  T R E U Z I  -  W R A U D L
Jetzt aber noch ein Wort zu der Gugelpunkt-Verteilung. Man bekommt also bei jedem richtig beantworteten Wort eine gewisse Anzahl Punkte. Die Rätselpunkte kann man allerdings vorerst nur anhäufen. Aber die wöchentlichen Gugelpoints kann man bei Who is who einsetzen. Wer noch kein eigenes Tier auf der Liste hat, kann ja mal per Email ein Foto von ihm schicken. Die Tiere mit den meisten Punkten kommen dann auf eine Beliebtheitsrangliste und können aktiviert werden. Die Liste ist noch in Arbeit, aber ich versichere euch, es wird in Zukunft noch sehr spannend. 


Geh zur Legende
Zurück zur Titelseite (Home)