Promoter Guido
Hallo, willkommen in Gugellandia. Darf ich mich vorstellen, ich heisse Guido und bin gerne bereit, für dich, für euch, für jeden in ganz Gugellandia rumzufliegen, um euch alles so nahe zu bringen, wie möglich. Ich werde keine Minute versäumen, jeden mit diesem wundersamen Land bekannt zu machen. Sollten irgendwelche Bitten, Fragen oder Beschwerden auftauchen - immer her damit an die Werbeabteilung Guido, Promoter von Gugellandia. Rätsellösungen kann man jederzeit an unsere Email-Adresse schicken. Preise winken.
Guido
Jahr
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Wenn du am Wettbewerb mitmachen möchtest, musst du dich einloggen.
Top-Liste

Promoter: August 2018





 
Lösung: GOLDSPINNEN -  BAUMSTRUNK  - FLAMMENFEUER
Samstagabend: UNIVERSALWOERTERBUCH
los1
los2
los3
los4
Liebe Freunde, es ist soweit. Die Schlusslösung für den Sommerlinkkalender ist gefragt. Ob es noch schwieriger ist mit gar keinen vorhandenen Buchstaben ein Wort zu bilden als mit einem Haufen verwuselten, oder nicht, wird sich zeigen.  Und für die Wörter selbst gibt es ja bestimmt eine grosse Anzahl zur Auswahl im eigenen Oberstübchen, hi hi. Was die Who is who Liste angeht, hat sich im Laufe den Monats wenig verändert, was im Grunde logisch ist, wenn alle ihre Punkte verteilt haben. Mal sehen, was der September so mit sich bringt.
Schlusslösung vom Sommerlinkrätsel 2018:  - - - - - - - - - -     - - - - - - - - - -     - - - - - - - - - - - - - -   Ein Satz aus drei Wörtern, zweimal 10 und einmal 14 Buchstaben.
Ich wünsche nun allen noch einen schönen letzten August-Tag und ein wunderschönes Wochenende. Wir sehen uns am Samstagabend, wenn man Lust hat. Tschühüs! Euer Rätselonkel Guido.

 
Lösung: BRUNNENRAND  -  SPIELZEUG  -   FROSCHSCHENKEL
Samstagabend: GARTENWASSERKUENSTE
Raetsel
Raetsel
Raetsel
Raetsel
Meine Güte, bin ich im Stress. Bald fängt die normale Alltagszeit wieder an, und ich war noch nicht einmal vier Tage im Urlaub. Na gut, ich habe dort drei Tage geflattert, und auch hier drei Tage guidönisches Flügelschlagen verbreitet, aber vier Tage am Stück, hm, das gibt zu denken. Vor allem, weil ja jetzt unser bestes Stück wie geplättet im Lavendel hockt. He he und bald wieder da ist.....  Diejenigen, die den Promi im Sommerlinkrätsel  schon erkannt haben, werden dann natürlich mit Geschenkpunkten belohnt. Aber die eigentliche Schlussfrage folgt erst nächsten Freitag. Und für heute mache ich es noch mal etwas märchenhaft.
P O N N I D E N G L S  -  K U N S T B R A U M  -  M U R F E E N M A F E L
Wer meine drei Wörter in eine ordentliche Verbindung bekommt, dem sei Dank und man ist ja auch immer selber froh, wenn man noch genügend Hirn hat, um Guidos Rätsel zu lösen. In diesem Sinne noch einen schwungvollen Anlauf in die letzte Ferienwoche, ich habe schon das Surfbrett umgeschnallt.

 
Lösung: PFLASTERMALER  -  BANKKONTO  -   KAMINFEGER
Samstagabend: PAPAGEIENSCHNABEL
frosch1
frosch2
frosch3
frosch4
Langsam gewöhnt man sich an den Sommer.Tagsüber der Lärm von den Zikaden und nachts das Zirpen der Grillen, diese herrlich warmen Temperaturen und die unendlich faulen Wuwatis, die uns wegen der Hitze schön in Ruhe lassen. Aber es ist bei uns natürlich schon einiges los. Diejenigen, die keine Ferien gemacht haben, wie zum Beispiel der Grünling, Zeig und ich, haben zwischendurch mal das Beamgerät benutzt, um etwas in der Welt herumzuflitzen. Auch Laura ist unerlaubterweise mal ausgebüxt, wie man von aussenstehender Seite erfahren hat. Ich wollte ja das Rätsel heute etwas schwieriger machen und für einmal keine Hauptwörter nehmen sondern Verben. Aber dann wäre man nicht auf das Märchen gekommen, welches es ja dann auch irgendwann zu erraten gibt.
R E N N B A N D N U R  -  G E S U P I L Z E  -  S E H R S F L O C K C H E N
Auch die Lösung vom Sommerrätsel ist schon in zwei Wochen zu knacken. Bis jetzt ist ja noch nicht viel zu erraten als zwei Bienen im Lavendelfeld. Aber es kommt schon noch eine berühmte Persönlichkeit ins Bild, bestimmt. Vorerst aber wollen wir uns noch an unserem Buchstabensalat verlustieren, ich wünsche guten Appetit.

 
Lösung:  STACHELTIER  -  LANGOHR  -  DOPPELGAENGER
Samstagabend: INTELLIGENZPROTZ
list1
list2
list3
list4
Die Hälfte des Sommerlinkkalenders ist schon vorbei. Aber es liegen noch eine Menge sommerlicher Augusttage vor uns. Und die wollen wir geniessen. Ich habe den gugelländischen Controller getroffen und gefragt, wie es denn so mit der Who-is-who-Beobachtungs-Kontrolle stehe. "Ach," hat er gemeint, "es führt schon wieder Schnorbert, dabei ist der doch in den Ferien. Was glaubst du, wie der dann wieder protzt und prahlt, ich darf gar nicht daran denken." Naja, Ehre, wem Ehre gebührt, kann man da nur sagen. Ich habe mich so wie so gewundert, wo diese Luise plötzlich hergekommen ist. Naja, unser Controller wird die Sache im Auge behalten und wir wollen uns dem nächsten Rätsel widmen, welches wiederum aus drei verwuselten Wörtern besteht.
S T R A F L E R L A M P E  -  A N N O T B O K K  -   F A K E R E M I N G
Ich habe bis jetzt noch nicht nach den verschiedenen Märchen und Geschichten gefragt, die sich jeweils aus den drei Wörtern ergeben, das wird aber bestimmt noch kommen.  Habt ihr auch die Geburtstagsreise von Edi und Miezi nach Warnemünde verfolgt? Nicht nur aus technischen Gründen ist sie unter Ottilio's Kochstudio zu finden, da wurde ja auch  fürstlich gegessen.  Und nun viel Spass bei der Buchstabenentwirrungsarbeit und guten Rutsch ins Wochenende.

 
Lösung: WAGENRAEDER  -  FEUERZEUG  -  WIEDERHOLUNGEN
Samstagabend: KUECHENSCHUERZENJAEGER
hau1
hau2
hau3
hau4
Liebe Freunde, es ist heiss, ich weiss. Doch das soll uns nicht hindern, ein wenig Denksport zu treiben.  Vielleicht hat man ja gemerkt, dass meine Wörter in letzter Zeit immer mit Märchen zu tun haben. Gibt man zum Beispiel alle drei Wörter, natürlich unverwuselt auf GOOGLE ein, führt es einem automatisch zum entsprechenden Märchentitel. Heute kommt das vierte Wörtertrio dran. Übrigens ist unser frisch gegründete Speaker's Corner von Butzers Familie nicht genutzt worden, die sind ja auch alle in Norwegen in den Ferien. Mal gucken, ob es ein Tier eine Woche lang schafft, an der Spitze zu bleiben. Es ist ein neuer Shooting-Star an die Spitze geprescht, man staunt. Wir haben unseren Controller Keck  gebeten, ein wenig aufzupassen, was da bei Who is who so läuft. Und nun zu meinen neuen Wörtern:
T A S C H L E I T E R  -  G A R L O H N  - P O L A R E P G E G E N D
Was irgendwie nach Norpolexpedition tönt, ist natürlich ganz was anderes und ich wünsche allen, viel Spass bei der Suche nach der Lösung.  Beim Sommerlinkkalender sind schon von verschiedenen Seiten kleinere Proteste gekommen, da einige Fragen Zweifel aufgeworfen haben. Ich muss dazu sagen, dass ich extra ein paar Fallen gestellt habe, Felix, unser Softwarespezialist, hat keine Fehler gemacht. Und nun wünsche ich allen ein erquickendes Wochenende.


Geh zur Legende
Zurück zur Titelseite (Home)