Promoter Guido
Hallo, willkommen in Gugellandia. Darf ich mich vorstellen, ich heisse Guido und bin gerne bereit, für dich, für euch, für jeden in ganz Gugellandia rumzufliegen, um euch alles so nahe zu bringen, wie möglich. Ich werde keine Minute versäumen, jeden mit diesem wundersamen Land bekannt zu machen. Sollten irgendwelche Bitten, Fragen oder Beschwerden auftauchen - immer her damit an die Werbeabteilung Guido, Promoter von Gugellandia. Rätsellösungen kann man jederzeit an unsere Email-Adresse schicken. Preise winken.
Guido
Jahr
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Wenn du am Wettbewerb mitmachen möchtest, musst du dich einloggen.
Top-Liste

Promoter: Juni 2019





 
Lösung: ROSENBLAETTER  -  GRIESGRAM  -  RUDELFUEHRER
Fliege's Rätsel: STAENDERLAMPENFUESSE
bestia1
bestia2
bestia3
bestia4
Liebe Freunde, es ist heiss und deshalb ist es sehr wichtig, dass uns das Hirn nicht davonschmilzt. Demnächst fängt der Juli an, da darf man schon ein wenig sommerlich dreinschauen und sich entsprechend abkühlen. Die Geschichte von der Schönen und dem Biest haben wir uns extra aufgehoben, für den speziellen Zeitpunkt im Juni, wenn diese Rose blüht. Es ist ein ganz besonderer Stock, die Rose hat einen wundervollen Duft, aber kein Käfer rührt sie an. Jetzt waren wir alle, wie das Biest, davon hypnotisiert und haben jedes Blütenblatt, das sie runtergeworfen hat, mit "Ah" bestaunt.  Und dann ist ja auch noch Monatsende! Rafft eure Punkte zusammen. Ich bin gespannt, ob noch jemand diesen Senkrechtstarter Giselle in letzter Sekunde aus der Pole Position werfen kann, ansonsten sehen wir sie im nächsten Monat als Hauptdarstellerin.....
Die Superzeit findet man diese Woche bei Grünling's Wachsblume.
F E I G E N S A N A N S E S S I G  -  D A F U C H S I R E N E  -  W E G A N E R K E I T
Noch was felixisches am Rande. Wenn ich jeweils Geschenkpunkte verteile oder für Korrekturaufmerksamkeiten, eventuell auch besondere Leistungen, dann sind die Emails mit dem Rechner verkuppelt. Ich kann sie nur starten und vielleicht am Text herumfummeln, aber wenn nun jemand darauf antwortet, kann ich das nicht mehr sehen.  Computertechnik! Wer uns also schreiben möchte immer zu: gugelfamily@gmail.com

 
Lösung: STABILITAET  -  GEFAEHRLICHKEIT  -  SCHWERARBEIT
Fliege's Rätsel: PHILOSOPHIESTUDENTEN
kochtopf1
kochtopf2
kochtopf3
kochtopf4
Jetzt haben wir erstmal die Nase voll vom Schierling und seinen Freunden. Zumal wir, ganz ehrlich, trotz intensiver Arbeit nichts von Mäusepippi gerochen haben. Des Grünling's ganzes Wissens-Imperium hat gewackelt. Wie kann nur eine einzige Pflanze so viel Unheil anrichten? Naja, jetzt ist sie ja weg und alle richten ihre Blicke wieder in angenehmere Richtungen. Der Schiffsbauwettbewerb ist noch bis Mitte Juli im Gange, einige haben erst jetzt davon erfahren. Es sind auch schon einige tolle Modelle bereits eingetroffen. Aber, dass Laura tatsächlich einen Kochtopf als Basis für ihr Schiff nimmt, ist wahr, das war kein Scherz für Gonni und Kai.  Aber nun geht es noch einmal in eine andere Richtung. Meine heutigen Wörter könnten der Wegweiser sein, wovon in den nächsten News die Rede ist.
L E B E R T R A N S O T E  -  I R R E G G A M S  - H E R R U F R E U D L E
Wie immer eine kleine Hirnakrobatikübung in den frühen Mogenstunden oder aber zur Superzeit, die ich diesmal bei Peso versteckt habe. Er ärgerte sich einmal beim Golfspielen....

 
Lösung: AUSPUFFGASE  -  VORRAETE  -  BADEVERGNÜGEN
Fliege's Rätsel: FUSSGAENGERSTREIFEN
stadt1
stadt2
stadt3
stadt4
Habt ihr das gesehen? Wie sich unser künstlerisch begabtes Nilpferd vom Sprungbrett in den Pool gestürzt hat? Naja, so besonders war das ja auch wieder nicht. Sie wollte nur ablenken, weil ihr einige bereits auf die Schliche gekommen sind, wo sich ihre Schiffswerft befindet. Nämlich genau unterhalb der Tribüne vom Schwimmbassin. Sie will eben ihr Modell in der Nähe vom Wasser bauen, damit sie jederzeit Tiefgang und Wellentauglichkeit üben kann. Übrigens, das Schild, welches unsere örtliche Gemeindeverwaltung über der Tür hängen hat, ist mir selber bisher noch gar nie aufgefallen. Früher gab es dort sogar mal eine Schule. Das heisst, der Umbau dauerte mehrere Jahre, und als die Schule fertig war, musste man sie mangels Schüler schliessen.Typisch italienische Fehlplanung. Ich habe diese Woche auch vergessen, die Punkte von den einzelnen Wörtern zu bestimmen. Man bekommt also nur für Superzeit und den Zeitbonus Punkte. Nächste Woche mache ich das wieder gut, versprochen. 
A S I E T I B L A T T  -  L A C H T H E K E E I F R I G  -  I R R W E S T B A C H E
So ein wenig Hirnakrobatik ist immer gesund, ob am frühen Morgen oder erst in den Abendstunden. Die Superzeit findet man nämlich diese Woche in der Wettervorhersage, die inzwischen vier Jahre her ist. Wie gefällt euch eigentlich die Neuerung in der Who-is-Who-Liste?

 
Lösung: STRAEUSSCHEN  -  HOLZFAELLER  -  HAARWUCHSMITTEL
Fliege's Rätsel: EICHENBOCKKAEFERLEIN
zwerg1
zwerg2
zwerg3
zwerg4
Hallo liebe Leute, es freut mich sehr, dass Beppa endlich aus der Pole-Position den Amico begrüssen darf. Oft genug ist sie immer wieder auf und abgeschaukelt. Es sind auch sehr viele relativ Unbekannte mit Punkten versehen worden, das hat grosse Aufregung gegeben. Jeder ist vor Freude ein Stück gewachsen. Ich habe mich übrigens sehr gewundert, dass Karin L. aus den obigen Wörtern das Märchen von Schneeweisschen und Rosenrot herausgeahnt hat. Wir haben gleich nachgeschaut, ob wir nicht vielleicht doch wieder von einer Drohne beobachtet werden. Ha ha. Viele Märchen gibt es nun zwar nicht mehr, aber einige haben wir schon noch in Reserve.  Was man wohl mit meinen heutigen Wörtern anfangen kann? 
G E F A U S A S U P F  -  T E R R O E V A  -  D A G B E U G E N E R V E N
Übrigens ist die Who is who -  Liste wieder etwas aufgemotzt worden. Vor allem den statistisch veranlagten Freunden dürfte sie nun noch mehr zusagen, wenn man drauskommt. Es geht um die prozentuale Beliebtheit. Aber jetzt noch ein Wörtchen zu unserem Schiffsbau-Wettbewerb. Die Bedingungen sind sehr dehnbar. Es muss wie ein Schiff aussehen und es müssen mindestens zwei Plüschtiere darauf Platz haben. Seetüchtig muss es nicht unbedingt sein, aber fotografiert von allen Seiten, mit und ohne Besatzung. Wir haben schon ein paar Anmeldungen, also weiter so. Man kann auch mit mehreren Schiffen antreten. Ach ja, übrigens: die Superzeit findet man im Wetterbericht vor genau drei Jahren.


Geh zur Legende
Zurück zur Titelseite (Home)