Promoter Guido
Hallo, willkommen in Gugellandia. Darf ich mich vorstellen, ich heisse Guido und bin gerne bereit, für dich, für euch, für jeden in ganz Gugellandia rumzufliegen, um euch alles so nahe zu bringen, wie möglich. Ich werde keine Minute versäumen, jeden mit diesem wundersamen Land bekannt zu machen. Sollten irgendwelche Bitten, Fragen oder Beschwerden auftauchen - immer her damit an die Werbeabteilung Guido, Promoter von Gugellandia. Rätsellösungen kann man jederzeit an unsere Email-Adresse schicken. Preise winken.
Guido
Jahr
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Wenn du am Wettbewerb mitmachen möchtest, musst du dich einloggen.
Top-Liste

Promoter: Februar 2020





 
Lösung: INSEKTENHOTEL  -  MASKENBALL  -  VERWECHSLUNG
Fliege: GESICHTSKORREKTUR
ins1
ins2
ins3
ins4
Aktualität ist zwar ganz schön und manchmal auch passend, aber wenn man dann einige Zeit später wieder damit konfrontiert wird, ist es eben doch wieder völlig unpassend. Es sei denn, man erschafft Bleibendes, wie wir manchmal mit unseren Märchen oder dem Insektenhotel. Das müssen Amanda und die Insektenforscher nun natürlich noch fertig stellen. Obwohl, wir sind eigentlich ganz froh, haben sie es noch nicht aufgehängt, im Moment geht der übliche stürmische Februarwind, der die Gartenstühle hochhebt und den Wald mit unseren Blumentöpfen schmückt. Naja, der Frühling kommt und will Veränderung. Dass man Gugel von Gugellandia bei MeWe nun einfach so die Luft abgedreht hat, finde ich nicht in Ordnung. Nicht einmal eine Mitteilung, warum. Vielleicht hat Felix eine Idee, wie wir eine eigene Post-Seite mit Freunden aufmachen können, ohne jemandem auf den Schlipps zu treten.
R Ä T S E L
Aber wir lassen uns nicht bange machen. Ich bin schon gespannt, was Schnorbert und Peso zu der Situation sagen.
Die Superzeit ist diesmal etwas eng, sie befindet sich in einem Beitrag von mir höchstpersönlich vom 13. August 2015 und der kommt einem dann doch fast bekannt vor.

 
Lösung: HUEHNERPFAD  -  PERUANER  -  FLOETENSPIEL
Fliege: EISENBAHNFAEHRTCHEN
froh1
froh2
froh3
froh4
Liebe Freunde, ein Abenteuer ist es jede Woche. Für alle von uns, es kann immer so viel schief gehen. Schnorbert hat es in diesem Sinne einfach, denn Pannen passieren nur dort, wo überhaupt etwas getan wird. Im Moment macht uns der gugelländische Fotoapparat Sorgen, denn, nachdem er sich vor zwei Wochen mutwillig in den Teich gestürzt hat, wurde er zwar sofort durch Harry's Rettungsschwimmeinsatz gerettet und hat sich auch erholt, doch nun kränkelt er doch leicht, es ist jedes fotografische Unternehmen eine kleine Zeitbombe. Aber Spannung muss ja sein. Hoffen wir mal, dass es auch nächste Woche noch klappt. Früher oder später werden wir uns nach einem neuen "Kamera"den umsehen müssen.  Und nun zum fröhlichen Teil. Hier sind meine drei Wörter. Viel Spass beim Entwuseln.
R Ä T S E L
Die Superzeit hat sich heute ganz fies im gugelländischen Wörterbuch versteckt, unter den technischen Ausdrücken, ihr werdet sie jedoch sicher leicht finden. Nun wünsche ich allen eine schöne Fasnachtszeit, macht es euch so fröhlich, wie ihr wollt und bleibt uns gut gesonnen, wir freuen uns auch mit euch.
Herzlichst euer Wörterverwusler, Rätselmöwerich und Promoter von Gugellandia. Guido.

 
Lösung: HOERNCHEN  -  MEISTERLEISTUNG  -  WUEHLMAUS
Fliege: GROSSMUTTERALLUEREN
krami1
krami2
krami3
krami4
14. Februar 2020: Heute ist San Valentino und ich wünsche allen einen schönen Valentinstag. Der Tag der Verliebten. Wie man sieht, kann man sich zu jeder Zeit in alles Mögliche verlieben. Tessy und Tationa haben sich in die ersten Mandelblüten verliebt, Edi in seine goldenen Teufelshaare, Harry in seine Fährmannsmütze und Giri in seinen neuen Job. Welch ein Aufstieg, vom Sicherheitsbeauftragten zur Wühlmaus, ja holla! Auf alle Fälle gibt es immer einen Grund, zu feiern. Sofern Ottilio seine Küche wieder im Griff hat, werden sicher auch süsse Desserts auf uns warten. Meine Wörter sind diesmal ein Leichtes, ihr werdet sicher gleich erraten, worum es in den nächsten News geht, wir bekommen nämlich wieder Besuch....
R Ä T S E L
Und dann geht es schon wieder mit Volldampf in Richtung Frühling, oder Schneesturm, was auch immer, wir sind dabei.  Wir müsten eigentlich dringend mal wieder eine neue Volkszählung machen, aber es ist zur Zeit etwas viel Bewegung unterm Dach. Die Tiere sind mal hier, mal da, ein richtig unübersichtlicher Haufen, aber kommt Zeit, kommt Zählung. Verloren gegangen ist bei uns, ausser Puffix, noch keiner. Die Superzeit findet man diese Woche bei Peso, als er sich über die Fasnacht äussert.

 
Lösung:  MUEHLENTEICH  -  BRIEFINHALT  -  WANDERSCHAFT
Fliege: RAEUBERHAUPTQUARTIER
teufel1
teufel2
teufel3
teufel4
Na, habe ich zuviel versprochen? Bei dem trübseligen Nebelwetter von letztem Wochenende war es die richtige Entscheidung, "zum Teufel" zu gehen. Aber so richtig los geht es ja erst dieses Wochenende. Was wir alle kaum glauben konnten, ist, dass kurz nachdem Schnorbert sein Geläster losgelassen hat, wirklich ein richtiges Pferd in Gugellandia eingetroffen ist. Der ewige Nörgler war tatsächlich sprachlos und ziemlich gerührt. Der Esel, den er bis jetzt geritten hat, war sowieso auch ein Maulesel und sie hatten die ganze Zeit Zoff miteinander. Vielleicht zähmt ja mal ein Pferd den Reiter? Jetzt zu meinen drei Wuselwörtern. Sie sind heute besonders lustig , und ich wünsche viel Spass beim Entwirren.
R Ä T S E L
Die Superzeit findet man dieses Mal hier.
Grünling's Gartenecke, heute vor drei Jahren.
Nun bleibt mir nur noch, allen ein schönes Wochenende zu wünschen und mich für die grosszügige Spende ganz herzlich zu bedanken. Euer Guido.


Geh zur Legende
Zurück zur Titelseite (Home)