Promoter Guido
Hallo, willkommen in Gugellandia. Darf ich mich vorstellen, ich heisse Guido und bin gerne bereit, für dich, für euch, für jeden in ganz Gugellandia rumzufliegen, um euch alles so nahe zu bringen, wie möglich. Ich werde keine Minute versäumen, jeden mit diesem wundersamen Land bekannt zu machen. Sollten irgendwelche Bitten, Fragen oder Beschwerden auftauchen - immer her damit an die Werbeabteilung Guido, Promoter von Gugellandia. Rätsellösungen kann man jederzeit an unsere Email-Adresse schicken. Preise winken.
Guido
Jahr
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Top-Liste

Guido's Wettbewerb ( Neuling )

Wenn du am Wettbewerb mitmachen möchtest, musst du dich einloggen.

Promoter: April 2020





 
Lösung: KINDERHEIM  -  OMNIBUS  -  SCHRIFTSTELLER
Fliege: FLUEGELTASTATUREN
bild
bild
bild
bild
Es stimmt, dass wir bereits seit zwei Jahren das doppelte Lottchen auf dem Programm haben, aber nie der richtige Zeitpunkt dafür war. Aber jetzt sind wir selber sehr überrascht, denn Flora und Fauna sehen sich wirklich ähnlich wie Zwillinge. Dabei ist Flora schon länger in Gugellandia und bei der Hundespurensuche 2016 spielte sie den Hund von Festa. Fauna ist letztes Jahr mit anderen Flüchtlingen zu uns gestossen und wir haben erst bei Schnuffi's Hundekonzert gesehen, dass sich die zwei so ähneln. Luise und Lotte, die Waschbären, sind nun zwar weg vom Fenster, aber wir haben ihnen andere Jobs in Aussicht gestellt, damit sie nicht enttäuscht sind.  Ausserdem ist Luise gerade in Who is Who sehr weit oben.  Nun aber zu meinen heutigen drei Wörtern. Eines ist zwar etwas länger als 15 Buchstaben, aber in Anbetracht der Geschichte ist es für euch sicher leicht, es herauszufinden.
R Ä T S E L
Die Idee, dass man seine Gold-, Silber- und Bronzemedaillen in wahre Werte umtauschen kann, ist noch immer auf Tisch und in Verhandlungen. Es ist allerdings ziemlich schwierig, entsprechende Preise dafür zu finden. Aber wir sind dran. Die neue Superzeit findet man im Kochstudio beim Couscous. Und nun bleibt mir nur noch, allen einen guten Start ins Wochenende zu wünschen. Bis bald, euer Guido.

 
Lösung: WETTERUMSCHWUNG  -  MAULKORB  -  RUDELVERHALTEN
Fliege: VERTEIDIGUNGSSTRATEGIE
bild
bild
bild
bild
Wir haben uns geschickt um zwei trübe Regentage herumgewuselt, niemand ist nass geworden und auch Schnuffi hat es bei uns ganz gut gefallen. Die Wuwatis haben sich zwar überall etwas eingemischt, weil wir das Bell-Konzert im Wurzelwackelwald abgehalten haben. Dass noch niemand Laura's neue Lok gesehen hat, liegt natürlich daran, dass alles noch auf höchster Geheimstufe gehandhabt wird. Aber die Geleise werden schon verlegt. Ganz Gugellandia wird von einem Schienenrund eingefasst, so dass man dann am grossen Tag alle Landesgrenzen mit den verschiedenen Loks abdampfen wird. Es ist noch vieles im Bau, und wir freuen uns schon riesig, wenn Anfang Juni das grosse Dampflokrennen starten wird. Es ist also noch ein Monat Zeit zum Bauen.
R Ä T S E L
Zuerst geht es aber noch um meine Wörter. Nicht vergessen, auch das Ostereiersuchen ist in Kürze vorbei, wer noch Hasen zum Finden hat, muss sich sputen.
Ich wünsche allen viel Spass beim Rätseln und Buchstabenverdrehen, allzu schwierig ist es auch heute nicht.
Die Superzeit hat sich Schnorbert einverleibt, man findet sie in einer Kritik von ihm im Mai 2017.

 
Lösung: LOKBAUER  -  KIRSCHBAUMBLUETEN  -  EIERPECKEN
Fliege: SCHNUPPERNAESCHEN
bild
bild
bild
bild
bild
bild
Ja, das Ostereier-Finden hört bei uns auch bis weit nach Ostern nicht auf. Und sogar wilde Besucher finden ab und zu noch was und ärgern sich dann mit dem unerwünschten Silberpapier herum. Dieses Jahr haben wir ja den Hasen eine grosse Überraschung bereitet. Sie haben uns deshalb versichert, für uns noch eine grosse Party im Hasenland zu geben. Da sind wir natürlich gespannt. Vorerst aber freuen wir uns auf den März-Sieger bei Who is Who und dann muss man ja nun auch noch an das grosse LOKBAUEN denken. Wir danken vor allem der Rasselbande aus Oldenburg, die bereits eine schnuckelige Dampflok konstruiert und die Fotos eingesandt hat. Weitere Beiträge werden noch erwartet, man hat ja noch bis Ende Mai Zeit.  Die Fotos sendet man per Email an unsere Adresse: gugelfamily@gmail.com
R Ä T S E L
Jetzt werde ich mal etwas auskundschaften gehen, was uns am Wochenende so erwartet. Ob wohl auch von uns schon jemand ein Feuerross am Start hat?  Auf alle Fälle wünsche ich nun allen viel Spass beim Rätseln und später vielleicht beim Bauen.
Die Superzeit findet man diese Woche in Ringo's Ornithologie-Abteilung, und zwar beim Kuckuck.

 
Lösung: FEDERLESEN  -  GOLDSCHATZ  -  BLUTSBRUEDER
Fliege: TOMAHAWKWERFERIN
bild
bild
bild
bild
Ja, liebe Leute, erst mal Hallo und fröhliche Ostern. Das Wetter ist ja dieses Jahr zum Ausflippen. Normalerweise kann man froh sein, wenn jeweils einer der vier Feiertage optimal für Picknick oder Eier verstecken im Freien ist.
 Ich wollte noch etwas zu dem nun laufenden Lok-Bau-Wettbewerb sagen. Wir haben mit unserem Modell ja etwas geschummelt, denn als die Lok in den Saloon gedonnert ist, war sie schon etwas grösser, als die Teeschachtelkonstruktion, die Edi auf den Schienen hält. Die Grösse ist also relativ. Es kann auch ein ganz kleines Tier den Lokführer machen oder eben ganz nach Wunsch. Wir sind gespannt. Unsere Konstrukteure werden auch noch ein neues Modell zu diesem Anlass bauen. Und was Schnorbert's Kommentar zum kleinen Poldi angeht, muss ich betonen, dass er keinerlei Panik vor Wasser hat und liebend gerne schwimmt und planscht. Vielleicht ist ja Schnorbi wasserscheu und redet wie immer mit gespaltener Zunge.
R Ä T S E L
Jetzt wollen wir jedoch fröhlich sein und uns voll auf Ostern konzentrieren. Ich werde mal die ganzen Hasen zu einem kleinen Umtrunk einladen, schliesslich ist es ihr grosser Auftritt einmal im Jahr.  Die Superzeit findet man heute im Wetter vom April vor zwei Jahren.

 
Lösung: KRIEGSBEMALUNG  -  MEDIZINMANN  -  FRIEDENSPFEIFE
Fliege: BAHNSCHIENENVERLAUF
bild
bild
bild
bild
Und immernoch jagen wir durch die Prärie auf den Spuren von Winnetou und Old Shatterhand. Jetzt kommt noch der krönende Abschluss, bei dem wir ursprünglich vor hatten, am Erro zu fotografieren. Da man dort aber nur hinkommt, indem man durch mehrere Dörfer fahren muss, würden wir bestimmt auffallen und eine Busse bekommen. Vielleicht können wir zu einem späteren Zeitpunkt die Aufnahmen noch nachholen. Beim Monatswechsel und der Punktevergabe ist wieder mal ein Lapsus passiert. Wir haben schon gesehen, dass Karin, die ja am meisten Medaillen hat, keine Lösung schickt. "Aha, sie ist ganz schlau und punktet erst im neuen Monat, denn wenn sie erst im April ihre Lösung eintippt, ist sie automatisch zu oberst. Punkt 00.01 hat sie dann ihre richtige Lösung geschickt, aber.... weil wir unseren Server mit anderen teilen, schaltet die Uhr erst etwa nach zehn Minuten auf den nächsten Tag um. Leider konnte da Felix auch nichts mehr machen und wir können nur sagen, dass es uns Leid tut. Aber wir sind im Moment am Austüfteln, was man mit all den Medaillen überhaupt anfangen könnte.
R Ä T S E L
Die Superzeit habe ich heute in einem Kochrezept versteckt und zwar dort, wo Schnorbert beim Kochen mitgeholfen hat. Sieger bei Who is Who sind im März die Atina, zur Zeit Winnetou's Schwester, und Schnuffi der kleine Hund von Renate. Ich wünsche nun allen eine schöne Zeit und viel Spass mit meinen drei verwuselten Wörtern.


Geh zur Legende
Zurück zur Titelseite (Home)