Neues vom Wetter von und mit Prof. Dr. Zeig, unserem Wetterexperten

Jahr
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat

April 2015

 
27. April 2015:
esche links
ohne hand
esche von rechts
Mit den vergangenen vielen schönen wolkenlosen Sonnentagen ist es derzeit leider vorbei. Heute Montags regnet es ja den ganzen Tag, und viele Nebelschwaden sind für heute angesagt, Gewitter am Abend solls ja dann auch noch geben. Nun, die derzeitige Wetterlage sieht nicht unbedingt rosig aus. Immer wieder werden viele Wolken zu beobachten sein, hie und da können auch vereinzelte Regentröpfchen vom Himmel fallen. Die Sonne zeigt sich aber immer wieder und das "Aprilwetter" macht seinem Namen Ehre. Auf nächsten Sonntag, soweit ich das beurteilen kann, sollte es dann erneut regnen. Die Temperaturen sind stationär, kaum unter 10 Grad, und auf nächste Woche wird es dann so richtig warm. Ideal also für unsere Kürbispflanzen.
 
20. April 2015:
apfelbaum links
barometer
apfelbaum rechts
Auch die Äpfelbäume stehen nun in voller Blüte. Über das Wetter können wir uns ja derzeit nicht beschweren. Nach dem bisschen Regen in der Nacht zum Samstag, tat sich der Himmel wieder auf. Allerdings bleibt es morgens meist kühl. Die ganze Woche über ist aber wieder wolkenloser Himmel angesagt. Nur am Donnerstag und Samstag bleibt es bedeckt. Xanthippe hiess übrigens mein Segelboot, mir gefiel der Name so gut, irgendwann im Sommer oder im Herbst kommt dann ein Tief mit diesem Namen zu uns. Bis dahin ist aber noch viel Zeit.
 
13. April 2015:
kirschbaum links
kirschbaum mitte
kirschbaum rechts
FRÜHLING, wie er im Buche steht. Sonne, Sonne und nochmals Sonne. Bis Mittwoch sehen wir in Gugellandia kein einziges Wölkchen. Die Temperaturen sind angenehm, morgens sollte das Themometer nicht mehr unter 10 Grad fallen, und tagsüber sind es immer über 20 Grade. Das heisst aber auch: giessen, giessen und nochmals giessen. Für Grünling bedeutet das also zusätzlich viel Arbeit.  Ab Donnerstag kann man dann vereinzelt Wolken beobachten. Die Sonne zeigt sich bei uns aber täglich. Nachmitags kann es sogar zu vereinzelten Tropfen vom Himmel kommen. Die Wetterlage bleibt aber stabil und es ist weiterhin kein trübes Wetter zu erwarten.
 
06. April 2015:
Abendrot
kalte Nacht
Abendhimmel
Über unsere derzeitige Wetterlage können wir uns ja wirklich nicht beklagen. Immer schön, viel blauer Himmel und nur wenige Wolken. Besonders schön ist auch das zu beobachtende Abendrot. Ich kann Euch weiterhin beruhigen, es bleibt so schön. Aber aufgepasst, jeden Morgen um 5 Uhr fallen die Temperaturen in den Keller. Heute bis 2 Grad, morgen bis 1 Grad und Mittwochs sogar bis 0 Grad. Sobald die Sonne aber aufgeht, steigen die Temperaturen wieder auf angenehme Grade. Ab Donnerstag erreicht uns eine Warmfront aus Afrika und es sollte auch morgens meist um die 10 Grade haben.

Geh zur Legende
Zurück zur Titelseite (Home)