Neues vom Wetter von und mit Prof. Dr. Zeig, unserem Wetterexperten

Jahr
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat

Mai 2015

 
01. Juni 2015:
Kirschbaum
Feigen
in den Kirschen
Wir können uns freuen. Das Wetter bleibt stabil. Kein Regen ist in Sicht. Am Mittwoch, meist wie gewohnt, ist es wieder wolkenlos. Und ab Donnerstag fallen die Temperaturen nicht mehr unter 16 Grad. Tagsüber kann es dann gerne 28 Grade haben. Mein Tipp für heisse Tage: rauf zu unseren Gewässern: Bootfahren und schwimmen ist angesagt.
 
25. Mai 2015:
mit Schirm
feucht
blauer Himmel
Letzte Woche war ja nicht gerade das schönste Wetter. Ich musste viel mit meinem Schirm unterwegs sein. Wie gesagt, nach dem Regen kommt meist die Sonne, und so war es auch. Seit Samstag erfreuen wir uns dem schönsten Wetter. Diese Woche nun, sollte es, abgesehen von ein paar Wolken, die auch Tröpfchen bringen könnten, weiterhin sommerlich sein. Die Temperaturen stimmen, Wind sollte ausbleiben, kurz gesagt, raus ins Freie, Mittwoch übrigens wird ein wolkenloser Tag, also Achtung: Sonnenbrandgefahr.
 
18. Mai 2015:
Mohn
Ginster
Mohnblumen
Letzte Woche hatten wir ja immer schönes Wetter, mit Ausnahme vom Freitag, als ein kleines Gewitter bei uns Einzug hielt. Der Sturm war allerdings nicht ohne, und unsere Gartenstühle flogen durch die Lüfte. Nun, diese Woche ist es für mich schwierig, die Prognosen zu machen. Tagsüber hat es meist Sonne, ab dem späteren Nachmittag bewölkt es sich zunehmend. und es beginnt zu regenen. Ab Mitternacht klart sich der Himmel wieder auf, und das selbe Spiel beginnt von Neuem. Tagsüber ist es mehrheitlich schön, und Abends folgen erneut Niederschläge. Am Donnerstag und Freitag ist es dann den ganzen Tag bewölkt, teilweise mit viel Regen, und Gewitter. Samstag ist es dann nur bewölkt, Sonntag sieht man kurz die Sonne, abends regnet es erneut. Langzeitmässig muss ich euch sagen, dass es übernächste Woche genau so aussieht, immer wieder Nass von oben. Gut für Grünling, man muss weniger giessen, und gut für den Wald, so haben wir die besten Aussichten, Anfang Juni Pilze zu finden.
 
11. Mai 2015:
Palmenblüten
Seerosen
Kletterrosen
Wie ich letzte Woche bereits erwähnte, ist seit Samstag strahlend blauer Himmel zu beobachten. Der Sommer hat in Gugellandia Einzug gehalten. Die Temperaturen sind stets steigend, Mittags wird es meist heiss, und Wolken sollte man nur wenige zu Gesicht bekommen. Freitag Abend dann verirrt sich eine grosse Wolke zu uns, die sogar heftigen Regen mitbringen sollte. Dieser Spuk dauert allerdings nur wenige Stunden, und aufs Wochenende ist wieder viel Blau angesagt. 
 
04. Mai 2015:
schwertlilien
im Klee
Lilien
Na, das war vielleicht eine Woche. Mehrheitlich bewölkt und immer wieder Nieselregen. Für Frech und Gugel ist also Rasenmähen und Sensen angesagt, das Gras wächst wie verrückt. Für diese Woche muss man in Gugellandia noch bis Mittwochs Geduld haben, um die Sonne in den vollen Zügen geniessen zu können. Es ist zwar ein riesiges Hoch namens "Apollo" von Afrika unterwegs, welches heisse Temperaturen bringen sollte, aber leider nicht bis zu uns stösst. Freitagabend ist für wenige Stunden Starkregen angesagt, das wars dann aber wieder. Fürs kommende Wochenende ist dann strahlend blauer Himmel zu erwarten mit angenehmen 25 Grad.

Geh zur Legende
Zurück zur Titelseite (Home)