Neues vom Wetter von und mit Prof. Dr. Zeig, unserem Wetterexperten

Jahr
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat

Wetter: September 2017





 
25. September 2017
25. Sept. 2017: Die von mir angekündigte Gewitterfront blieb natürlich aus. Einzig Anfang letzter Woche konnten wir ein paar Regentröpfchen verzeichnen. Sagen wir mal so, vereinzelt wächst das Gras und der Löwenzahn wieder. Durch die hohe Luftfeuchtigkeit und den erwarteten Regen von morgen, wird nun schön langsam aus der gugelländischen Steppe wieder ein normales Grün. Nun, für diese Woche gibt es viel Wechselhaftes. Dienstag, wie gesagt, sollte es den ganzen Tag etwas Regen geben. Mehrheitlich nur Nieselregen, aber immerhin. Danach gibt es wieder viel Sonne, mit vereinzelten Wolkenfeldern. Letzte Woche hatten wir ja den kalendarischen Herbstanfang. Man merkt es, denn die Tage werden in rasentem Tempo immer kürzer. Und nächsten Sonntag, man höre und staune, haben wir bereits Oktober. Eine schöne Woche wünsche ich all meinen treuen Lesern,  Euer Zeig
pfirsichernte
bunte Rebenblätter
distel
Rebenblätter im Herbst
Niederschlagsmenge von letzer Woche:
 18. Sept. 13.00 - 13.15 Uhr 2,8 mm
19. Sept. 0.30 - 1.30 Uhr 3,1 mm
Insgesamt: 5,9 mm
rotgefärbte Rebenblätter
im Herbst
Trauben
Trauben

Tag

Datum

Temperaturen

Temp.

Nachts
0-6 Uhr

Sonnenaufgang

Sonnenuntergang

Morgens
6-12 Uhr

Nachmittag
12-18 Uhr

Nach- Mittag
12-18 Uhr

Mondaufgang

Monduntergang

Abends
18-24 Uhr

Montag

Mo.

25. Sept. 17

12° /

 18°

Dienstag

Di.

26. Sept. 17

13° /

 24°

Mittwoch

Mi.

27. Sept. 17

13° /

 23°

Donnerstag

Do.

28. Sept. 17

15° /

 28°

Freitag

Fr.

29. Sept. 17

13° /

 24°

Samstag

Sa.

30. Sept. 17

16° /

 22°

Sonntag

So.

01. Okt. 17

13° /

 20°

n
n
n
o
l
l
l

7.15

19.19

7.17

19.17

7.18

19.16

7.19

19.14

7.20

19.12

7.21

19.10

7.23

19.08

b
a
a
e
a
a
b
b
a
a
e
a
a
b

12.23

22.27

13.20

23.06

14.13

23.49

15.03

24.00

15.48

0.37

16.29

1.30

17.07

2.27

n
n
n
w
l
l
q

 
18. September 2017
18. Sept. 2017: Die Wolkenfront letzter Woche brachte einzig am Freitag ein paar Tröpfchen. Die Herbststimmung merkt man aber auch hier. Wir werden wieder vermehrt in den Genuss des Nebelmeeres kommen. Unten im Tal wird es meist bis Mittag eine dicke Nebelsuppe haben, während wir meist mit viel Sonnenschein aufwarten können. Aber Achtung, die morgentlichen Tiefsttemperaturen könnten knapp unter die 10 Grad Grenze fallen. Am Mittwoch ist wiedermal Neumond (exakt um 7.30 Uhr), und am Samstag sollte sich eine Gewitterfront bilden. Ob und wieviel von dem seltenen Nass fallen wird, erfahren wir dann nächstes Mal. Eine schöne Herbstwoche wünsche ich, Euer Zeig.
Morgenhimmel
Gewölk
Morgenhimmel
blauer himmel
Niederschlagsmenge von letzter Woche:
15. Sept. 19.00 - 19.30 Uhr 3 mm
Nebelmeer
wölkchen
abendstimmung
Nebelmeer

Tag

Datum

Temperaturen

Temp.

Nachts
0-6 Uhr

Sonnenaufgang

Sonnenuntergang

Morgens
6-12 Uhr

Nachmittag
12-18 Uhr

Nach- Mittag
12-18 Uhr

Mondaufgang

Monduntergang

Abends
18-24 Uhr

Montag

Mo.

18. Sept. 17

/

 17°

Dienstag

Di.

19. Sept. 17

10° /

 21°

Mittwoch

Mi.

20. Sept. 17

12° /

 28°

Donnerstag

Do.

21. Sept. 17

12° /

 28°

Freitag

Fr.

22. Sept. 17

12° /

 24°

Samstag

Sa.

23. Sept. 17

13° /

 16°

Sonntag

So.

24. Sept. 17

14° /

 26°

n
n
n
o
l
l
l

7.07

19.33

7.08

19.31

7.09

19.29

7.11

19.27

7.12

19.25

7.13

19.23

7.14

19.21

b
a
a
e
a
a
b
b
a
a
e
a
a
b

4.54

18.51

6.03

19.24

7.11

19.54

8.16

20.22

9.21

20.51

10.23

21.21

11.25

21.52

n
n
n
w
l
l
q

 
11. September 2017
11. Sept. 2017: Man merkt es schon, die Temperaturen sind nicht mehr so hoch. Aber das ist kein Grund zur Besorgnis. Wir haben noch genügend Zeit, unser Holzlager für den Winter aufzufüllen. Nach dem kleinen Zwischentief vom letzten Wochenende gibt es in den nächsten Tagen wieder puren Sonnenschein. Und so wie es aussieht, sollte sich am Freitag eine neue Wolkenfront zu uns bewegen. Da die Temperaturen stimmen, und es Regen geben sollte, lässt sich erhoffen, dass wir gegen Ende des Monats doch noch in den Genuss von Pilzen kommen könnten. Gugel und die Küche wird das freuen. Auf alle Fälle wünsche ich eine schöne Herbstwoche, Euer Zeig.
wolken
in die Ferne schauen
herbstbild
gewitterwolken
Niederschlagsmenge von letzter Woche:
09. Sept. 15.30 - 17. 15 Uhr 8mm
10. Sept. 8.15 - 10.00 Uhr 4mm
Insgesamt: 12 mm

Tag

Datum

Temperaturen

Temp.

Nachts
0-6 Uhr

Sonnenaufgang

Sonnenuntergang

Morgens
6-12 Uhr

Nachmittag
12-18 Uhr

Nach- Mittag
12-18 Uhr

Mondaufgang

Monduntergang

Abends
18-24 Uhr

Montag

Mo.

11. Sept. 17

13° /

 28°

Dienstag

Di.

12. Sept. 17

14° /

 30°

Mittwoch

Mi.

13. Sept. 17

13° /

 24°

Donnerstag

Do.

14. Sept. 17

14° /

 28°

Freitag

Fr.

15. Sept. 17

13° /

 20°

Samstag

Sa.

16. Sept. 17

10° /

 21°

Sonntag

So.

17. Sept. 17

11° /

 24°

n
n
n
o
l
l
l

6.59

19.46

7.00

19.44

7.01

19.42

7.02

19.40

7.04

19.38

7.05

19.36

7.06

19.34

b
a
a
e
a
a
b
b
a
a
e
a
a
b

23.01

12.35

23.45

13.44

0.00

14.50

0.36

15.52

1.34

16.46

2.37

17.34

3.45

18.15

n
n
n
w
l
l
q

 
04. September 2017
04. Sept. 2017: Na, das war vielleicht eine Woche! Von Spanien her kam ein riesiges Tief Namens "Pompea". Stündlich verfolgten wir das aktuellste Satellitenbild. Im Radio berichteten sie laufend über das zu erwartende Tief. Es kam auch, wie vorrausgesagt, allerdings teilte es sich in zwei Hälften. Die Eine davon zog schön brav den französischen Alpen entlang, die andere Hälfte schlengert über den Apennin. Nur ein kleiner Restausläufer zieht über Gugellandia und bringt ein paar Tröpfchen Regen. Der Boden ist allerdings weiterhin trocken. Die gefallenen 2 Liter je Quadratmeter werden von den Blättern sofort aufgesogen. Sagen wir so, der Staub ist weg.
wolkenbildung
wolken
unwetter droht
regenwolken
Zwischenzeitlich hat sich ein Tiefdruckgebiet über dem Golf von Genua gebildet, welches jetzt in Richtung Österreich unterwegs ist. Na, und bei uns scheint, wie gewohnt, die Sonne. Ein paar Wölkchen kann es aber durchaus auch bei uns geben. Mit Niederschlag oder Regen können wir diese Woche kaum rechnen, wenn überhaupt, dann am Donnerstag ein paar Tröpfchen. Am Mittwoch, um 9,04 Uhr ist dann wiedermal Vollmond. Die schlechte Nachricht ist, dass die Tage immer kürzer werden, die gute Nachricht: wir müssen weder frieren noch heizen. Euer Zeig
Niederschlagsmenge letzte Woche:
31 Aug. 14-15 Uhr 0,05mm
02. Sept. 7.30-9.00 Uhr 20mm
Insgesamt: 20,05 mm
wölkchen
wolken
kleine wolken
fast blauer himmel

Tag

Datum

Temperaturen

Temp.

Nachts
0-6 Uhr

Sonnenaufgang

Sonnenuntergang

Morgens
6-12 Uhr

Nachmittag
12-18 Uhr

Nach- Mittag
12-18 Uhr

Mondaufgang

Monduntergang

Abends
18-24 Uhr

Montag

Mo.

04. Sept. 17

13° /

 25°

Dienstag

Di.

05. Sept. 17

16° /

 29°

Mittwoch

Mi.

06. Sept. 17

15° /

 30°

Donnerstag

Do.

07. Sept. 17

15° /

 31°

Freitag

Fr.

08. Sept. 17

16° /

 29°

Samstag

Sa.

09. Sept. 17

15° /

 18°

Sonntag

So.

10. Sept. 17

14° /

 18°

n
n
n
o
l
l
l

6.51

19.59

6.52

19.57

6.53

19.55

6.54

19.53

6.55

19.51

6.57

19.49

6.58

19.48

b
a
a
e
a
a
b
b
a
a
e
a
a
b

19.10

4.42

19.43

5.45

20.14

6.49

10.45

7.56

20.16

9.05

21.48

10.14

22.22

11.25

n
n
n
w
l
l
q


Geh zur Legende
Zurück zur Titelseite (Home)