Neues vom Wetter von und mit Prof. Dr. Zeig, unserem Wetterexperten

Jahr
Monat
Monat
Monat
Monat

Wetter: November 2017





 
27. November 2017
27. November 2017: Ja, unser Gugellandia liegt an einem seltsamen Ort. Während es auch diese Woche rundherum Gewitter und Regenfall gibt, scheint bei uns die Sonne. Und in den Alpenregionen schneit es bereits. Dadurch wird es bei uns natürlich auch merklich kühler. Die Tiefstwerte am Morgen liegen jeweils um die 0 Grad. Brrrrrr. Es könnten also unsere Teiche etwas gefroren sein. Für Schlittschuhlauf und andere Aktivitäten langt es aber noch nicht am Eis. Dazu wird es tagsüber viel zu schnell warm. Es wäre aber ohne weiteres möglich, dass man vereinzelt Schneeföckchen zu Gesicht bekommt, welche der Wind zu uns trägt. Am Sonntag dann ist übrigens wieder Vollmond (um 16.48 Uhr). Vielleicht bringt dann der abnehmende Mond eine Wetterveränderung. Ich bleibe dran, erledige meine Aufgaben, beobachte, vergleiche, messe die Grade, kontrolliere den Barometer, und mache mich schlau anhand der Satelletienbilder. Und nun wünsche ich einen schönen Start in den Dezember, am Freitag ist es soweit. Euer Zeig.
wettersituation
sonnenaufgang
schönes wetter
wetterbericht
27.11.17: 3.00 Uhr morgens zu Redaktionsschluss: Die neueste Meldung für Freitag und Samstag. Da ein Tiefauslöser zu uns unterwegs ist, wäre es möglich, dass wir an diesen Tagen, so die Prognosen von anderen Wetterstationen, mit Schneefall rechnen können. (bis zu 35 cm ?) Ich werde darüber berichten.
Niederschlagsmenge letzter Woche: 0,00

Tag

Datum

Temperaturen

Temp.

Nachts
0-6 Uhr

Sonnenaufgang

Sonnenuntergang

Morgens
6-12 Uhr

Nachmittag
12-18 Uhr

Nach- Mittag
12-18 Uhr

Mondaufgang

Monduntergang

Abends
18-24 Uhr

Montag

Mo.

27. Nov. 17

/

 12°

Dienstag

Di.

28. Nov. 17

/

 8°

Mittwoch

Mi.

29. Nov. 17

/

 12°

Donnerstag

Do.

30. Nov. 17

-1° /

 17°

Freitag

Fr.

01. Dez. 17

-1° /

 2°

Samstag

Sa.

02. Dez. 17

/

 2°

Sonntag

So.

03. Dez. 17

/

 10°

n
n
n
o
l
l
l

7.37

16.49

7.38

16.48

7.39

16.48

7.40

16.48

7.41

16.48

7.42

16.47

7.44

16.47

b
a
a
e
a
a
b
b
a
a
e
a
a
b

13.42

0.01

14.10

1.05

14.39

2.11

15.10

3.21

15.44

4.32

16.22

5.47

17.08

7.03

n
n
n
w
l
l
q

 
20. November 2017
20. November 2017: Na, das war ja eine suuuper Woche, nur blauer Himmel, und viel Sonnenschein. Tagsüber stieg das Thermoeter zeitweise sogar auf die 20 Grad Grenze, und das Mitte November! Nun, ab morgen haben wir's, so wie es aussieht, mehrheitlich mit Nebel zu tun. Ob die Sonne es schaffen wird, ab und zu durchzublinzeln, ist noch ungewiss. Und von Norden her stösst Kaltluft nach Gugellandia. Sowohl die französischen- als auch die im Norden befindlichen Alpen sind nämlich bereits mit Schnee bedeckt, und das macht es dadurch bei uns ebenfalls etwas kühler. Mit Niederschlag ist aber auch diese Woche kaum zu rechnen. Trotzdem eine schöne Zeit wünscht Euch allen Euer Zeig.
sonnenaufgang
blauer Himmel
Wetter im November
Erdbeerbaum
Niederschlagsmenge letzter Woche: 0,00

Tag

Datum

Temperaturen

Temp.

Nachts
0-6 Uhr

Sonnenaufgang

Sonnenuntergang

Morgens
6-12 Uhr

Nachmittag
12-18 Uhr

Nach- Mittag
12-18 Uhr

Mondaufgang

Monduntergang

Abends
18-24 Uhr

Montag

Mo.

20. Nov. 17

/

 18°

Dienstag

Di.

21. Nov. 17

/

 19°

Mittwoch

Mi.

22. Nov. 17

10° /

 15°

Donnerstag

Do.

23. Nov. 17

/

 17°

Freitag

Fr.

24. Nov. 17

/

 10°

Samstag

Sa.

25. Nov. 17

/

 13°

Sonntag

So.

26. Nov. 17

/

 15°

n
n
n
o
l
l
l

7.28

16.54

7.29

16.54

7.30

16.53

7.32

16.52

7.33

16.51

7.34

16.51

7.35

16.50

b
a
a
e
a
a
b
b
a
a
e
a
a
b

8.59

18.38

9.52

19.22

10.40

20.11

11.25

21.04

12.04

22.00

12.39

22.59

13.11

24.00

n
n
n
w
l
l
q

 
13. November 2017
13. November 2017: Durch die Niederschlagsmenge letzter Woche sind Wiesen und Wald endlich etwas getränkt. Wegen der langen Trockenheit schluckte der Boden alles Wasser, sodass es diesmal keine Wasserfälle gab. Die bei uns entspringenden Bäche sind nach wie vor versiegt, unser Ziehbrunnen konnte sich aber dank dem Regenwasser vom Dach wieder etwas füllen. Da nun der Wald mit Feuchtigkeit getränkt ist, ziehen mit Sonnenaufgang jeden Morgen Nebelschwaden empor, die sich aber sofort in Luft auflösen. Die nächsten 7 Tage, mit Ausnahme von heute, haben wir es wieder mit einem Hoch zu tun, welches durch einen kleineren Tiefauslöser ab nächsten Montag abgewechselt wird, und ab Dienstag wieder leichten Regen bringen könnte. Bis dahin kann sich aber noch viel ändern. Temperaturmässig befinden wir uns mehrheitlich im einstelligen Bereich. Das ist aber nicht beunruhigend, da erstens kalter Wind fehlt und Mittags das Thermometer über die 10 Grad Grenze steigen sollte. Für alle sich nach dem Mond Richtende, sei noch gesagt, dass am Samstag, den 18. November wieder Leermond ist. Danach ist er wieder zunehmend. Ich wünsche allen eine schöne dritte Novemberwoche, Euer Zeig
abendhimmel
Morgenhimmel
Nebelschwaden
im Blätterwald
Niederschlagsmenge letzter Woche: insgesamt: 59,6mm
06. Nov.: 8.30 - 9.00 Uhr Gewitter und von 9.00 - 17.00 Uhr ganzer Tag Regen: 41,7mm
08. Nov.: ganzer Tag leichter Nieselregen: 3, 4mm
09. Nov.: ganzer Tag Regen bis 18.00 Uhr: 14,5mm

Tag

Datum

Temperaturen

Temp.

Nachts
0-6 Uhr

Sonnenaufgang

Sonnenuntergang

Morgens
6-12 Uhr

Nachmittag
12-18 Uhr

Nach- Mittag
12-18 Uhr

Mondaufgang

Monduntergang

Abends
18-24 Uhr

Montag

Mo.

13. Nov. 17

/

 10°

Dienstag

Di.

14. Nov. 17

/

 16°

Mittwoch

Mi.

15. Nov. 17

/

 15°

Donnerstag

Do.

16. Nov. 17

/

 20°

Freitag

Fr.

17. Nov. 17

/

 20°

Samstag

Sa.

18. Nov. 17

/

 18°

Sonntag

So.

19. Nov. 17

/

 18°

n
n
n
o
l
l
l

7.18

17.01

7.20

17.00

7.21

16.59

7.22

16.58

7.24

16.57

7.25

16.56

7.26

16.55

b
a
a
e
a
a
b
b
a
a
e
a
a
b

1.49

14.59

2.54

15.27

3.58

15.55

5.01

16.22

6.03

16.51

7.03

17.24

8.02

17.59

n
n
n
w
l
l
q

 
06. November 2017
06. November 2017: Endlich, Finalmente, .... ich bin ganz aus dem Häuschen. Die Regenfront hat es geschafft, hier in Gugellandia Einzug zu halten. Für mich als Metorologe ein Grund, wieder voll bei der Sache sein zu können. Immer nur von Sonne mit ein paar Schleierwolken oder vorbeiziehendem Gewölk zu berichten, welches sich irgendwo anders mit Regen entlädt, war ja nun wirklich langweilig. Endlich tut sich was. Mit dem gestern einsetzenden Regen kreist nun ein Tief, aus Südwesten kommend, über Gugellandia. Erst ab Freitag zeigt sich die Sonne wieder voll und lässt den Rasen grünen. Die morgentlichen Temperaturen bewegen sich nun unter die 10 Grad Grenze, und auch tagsüber sind keine 20 Grad mehr zu erwarten. Heizen ist angesagt und man macht es sich in der Stube gemütlich. Euer Zeig
das letzte Blümchen
wetterstation
Regenmantel
es regnet
Niederschlagsmenge letzte Woche: 31,4 mm
04. Nov.: 23.03 - 24.00 Uhr leichter Regen
05. Nov. 0.00 - 4.00 Uhr Nieselregen im dicksten Nebel und Wetterleuchten
4.00 - 5.30 Uhr Gewitterchen mit Regen
5.30 - 17.30 Uhr Dauerregen

Tag

Datum

Temperaturen

Temp.

Nachts
0-6 Uhr

Sonnenaufgang

Sonnenuntergang

Morgens
6-12 Uhr

Nachmittag
12-18 Uhr

Nach- Mittag
12-18 Uhr

Mondaufgang

Monduntergang

Abends
18-24 Uhr

Montag

Mo.

06. Nov. 17

/

 5°

Dienstag

Di.

07. Nov. 17

/

 9°

Mittwoch

Mi.

08. Nov. 17

/

 10°

Donnerstag

Do.

09. Nov. 17

/

 8°

Freitag

Fr.

10. Nov. 17

/

 14°

Samstag

Sa.

11. Nov. 17

/

 15°

Sonntag

So.

12. Nov. 17

/

 15°

n
n
n
o
l
l
l

7.09

17.09

7.10

17.08

7.12

17.07

7.13

17.06

7.14

17.04

7.16

17.03

7.17

17.02

b
a
a
e
a
a
b
b
a
a
e
a
a
b

19.23

9.29

20.18

10.38

21.20

11.40

22.26

12.39

23.35

13.18

0.00

13.56

0.43

14.29

n
n
n
w
l
l
q

 
30. Oktober 2017
30. Oktober 2017: In zwei Tagen schreiben wir schon den 1. November und es ist noch immer kein Regen in Sicht.  Anfang dieser Woche ist mit purem Sonnenschein zu rechnen, erst am Donnerstag schlägt das Wetter um. Dann nämlich ziehen Wolken auf, die unter Umständen  frühestens am Sonntag etwas Niederschlag bringen könnten. Am Samstag, um 6.24 Uhr ist wiedermal Vollmond und die Tage werden zunehmend kürzer. Wegen der Uhrenumstellung von gestern haben wir nun wieder die sogenannte Winterzeit. Das heisst, ab 17.30 wird es dunkel und die Nacht bricht herein. Temperaturmässig können wir uns aber glücklich schätzen, es ist noch nicht sooooo kalt. Eine schöne erste Novemberwoche wünsche ich, Euer Zeig
zierkürbisse
herbstlich
herbst
wetterprophet
Niederschlagsmenge letzte Woche: 0,00

Tag

Datum

Temperaturen

Temp.

Nachts
0-6 Uhr

Sonnenaufgang

Sonnenuntergang

Morgens
6-12 Uhr

Nachmittag
12-18 Uhr

Nach- Mittag
12-18 Uhr

Mondaufgang

Monduntergang

Abends
18-24 Uhr

Montag

Mo.

30. Okt. 17

/

 21°

Dienstag

Di.

31. Okt. 17

10° /

 22°

Mittwoch

Mi.

01. Nov. 17

11° /

 22°

Donnerstag

Do.

02. Nov. 17

10° /

 15°

Freitag

Fr.

03. Nov. 17

10° /

 23°

Samstag

Sa.

04. Nov. 17

/

 14°

Sonntag

So.

05. Nov. 17

/

 10°

n
n
n
o
l
l
l

7.00

17.19

7.01

17.17

7.02

17.16

7.04

17.15

7.05

17.13

7.06

17.12

7.08

17.11

b
a
a
e
a
a
b
b
a
a
e
a
a
b

15.11

1.14

15.42

2.18

16.11

3.25

16.42

4.34

17.16

5.47

17.52

7.01

18.34

8.15

n
n
n
w
l
l
q


Geh zur Legende
Zurück zur Titelseite (Home)