Neues vom Wetter von und mit Prof. Dr. Zeig, unserem Wetterexperten

Jahr
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat

Wetter: Januar 2021




 
Wetterprognose für die Woche vom 18. bis zum 24. Janunar 2021
18. Januar 2021: Eigentlich ist nichts anderes zu erwarten. Schliesslich haben wir Hochwinter. Nach dem grossen Schneefall folgt immer strahlend blauer Himmel und die Temperaturen steigen dann bei uns meist über 15 Grad. Die Schneeschmelze hat begonnen. Derzeit liegen nur noch etwa 2 - 10 cm von dieser weissen Pracht. An den Orten im Wald oder in Schattenlöchern, wo kaum Sonne hinkommt, sind es natürlich etwas mehr. Nun, diese Woche beginnen wir mit viel Sonnenschein, ab Mittwoch nimmt dann die Bewölkung zu und es folgen dann 2 Tage Schmuddelwetter.
winter
winter
winter
winter
Anfangs Schneeregen, danach immer wiederkehrender leichter Regen. Auf dieTage verteilt, fallen etwa 4-5 cm Neuschnee und die Regenmenge beziffere ich auf 5 - 7 mm. Ab Samstag kehrt dann wieder Wetterberuhigung ein. Und wie es aussieht, steigen dann auch wieder die Temperaturen. Der Frühling ist dann nicht mehr weit und das Schönste: Die Tage werden wieder merklich länger. Euer Zeig
winter
winter
winter
Niederschlagsmenge der vergangenen Woche im total: 0,0 mm

Tag

Datum

Temperaturen

Temp.

Nachts
0-6 Uhr

Sonnenaufgang

Sonnenuntergang

Morgens
6-12 Uhr

Nachmittag
12-18 Uhr

Nach- Mittag
12-18 Uhr

Mondaufgang

Monduntergang

Abends
18-24 Uhr

Montag

Mo.

18. Jan. 21

/

 15°

Dienstag

Di.

19. Jan. 21

/

 10°

Mittwoch

Mi.

20. Jan. 21

/

 4°

Donnerstag

Do.

21. Jan. 21

/

 2°

Freitag

Fr.

22. Jan. 21

/

 5°

Samstag

Sa.

23. Jan. 21

/

 14°

Sonntag

So.

24. Jan. 21

/

 13°

n
n
n
o
l
l
l

7.58

17.13

7.58

17.14

7.57

7.16

7.56

17.17

7.56

17.18

7.55

17.20

7.54

17.21

b
a
a
e
a
a
b
b
a
a
e
a
a
b

11.05

23.02

11.26

24.00

11.46

0.04

12.07

1.06

12.30

2.08

12.58

3.11

13.30

4.13

n
n
n
w
l
l
q

 
Wetterprognose für die Woche vom 11. bis zum 17. Januar 2021
11. Januar 2021: Ich weiss nicht, ob Ihr es gemerkt habt, aber die Erde dreht sich schneller. Seit 2016 beschleunigt sich die Erdrotation. Im Jahre 2020 verringerte sich somit die Tageslänge um eine Millisekunde. (0,001). Und dieses Jahr wird eine grössere Verkürzung erwartet. Wenn es so weitergeht, müssen wir wohl oder übel demnächst eine Schaltsekunde einführen. Aber insgesamt ist zu erwähnen, dass es mehrere Phasen der Beschleunigung und der Abbremsung der Erdrotation gab. Seit Ende der Dinosaurier verlängerte sich der Tag um etwa 30 Minuten.
Nun aber zur Wetterlage in Gugellandia. Nach dem grossen Schneefall anfang des Jahres hat sich das Wetter beruhigt. Da derzeit noch immer etwa 30 - 40 cm von der weissen Pracht liegen, und es in der Nacht immer wieder gefriert, bleiben  die Temperaturen im Keller. Nur tagsüber, wenn die Sonne scheint, kann es gut und gerne über 10 Grad warm werden. Nun, für diese Woche ist viel Sonnenschein angesagt. Bis der Schnee weg ist, kann es aber noch ein Weilchen dauern. Am Mittwoch, dem 13. Januar ist dann wieder Neumond (exakt um 6.02 Uhr).
schnee
schnee
schnee
schnee

Und nun noch Interessantes über "Milliarden". Überall in den Medien wird nur noch von "Milliarden" gesprochen. In früheren Zeiten waren ja schon mehrere Millionen unvorstellbar. Jetzt ist also der Zeitpunkt da, auch etwas mit Zahlen um mich zu werfen. Das Universum ist jetzt 13,8 Milliarden Jahre alt. Die Erde als sogenannter Jungspund aber erst 4,6 Milliarden Jahre alt. Die entfernteste Galaxie ist von uns 13 Milliarden Lichjahre entfernt. Die Entstehung dieser Galaxie war etwa 750 Millionen Jahre nach dem Urknall und entfernt sich wegen der Ausdehnung immer weiter von uns weg. (ein Lichtjahr entspricht etwa 10 Billionen km). Neben den Milliarden Milchstrassen in unserer Galaxie wurde auch "Icarus" entdeckt. Das Licht stammt aus einer Zeit nach dem Urknall vor 4,4 Milliarden Jahren. Es benötigte aber 9 Milliarden Lichtjahre, bis es zu uns kam. Ausserdem ist diese Sonne doppelt so heiss wie die unsrige. Womöglich ist aber dieser Stern, da er so weit weg ist, schon längst erloschen. Ich hoffe, Ihr habt jetzt eine Ahnung von den Grössenangaben. Was macht da schon eine Millisekunde länger oder kürzer am Tag aus.
Euer kleine Zeig im grossen Universum.
universum
universum
universum
Niederschlagsmenge der vergangenen Woche im total: 40,0 cm
Montag, 04. Januar 2021: ganzer Tag Schneefall: 12,5 cm
Dienstag, 05. Januar 2021: ganzer Tag Schneefall: 22,3 cm
Mittwoch, 06. Januar 2021: Schneefall bis 04.30 Uhr: 5,2 cm

Tag

Datum

Temperaturen

Temp.

Nachts
0-6 Uhr

Sonnenaufgang

Sonnenuntergang

Morgens
6-12 Uhr

Nachmittag
12-18 Uhr

Nach- Mittag
12-18 Uhr

Mondaufgang

Monduntergang

Abends
18-24 Uhr

Montag

Mo.

11. Jan. 21

/

 11°

Dienstag

Di.

12. Jan. 21

/

 12°

Mittwoch

Mi.

13. Jan. 21

/

 18°

Donnerstag

Do.

14. Jan. 21

/

 18°

Freitag

Fr.

15. Jan. 21

/

 7°

Samstag

Sa.

16. Jan. 21

/

 13°

Sonntag

So.

17. Jan. 21

/

 13°

n
n
n
o
l
l
l

8.01

17.05

8.01

17.06

8.01

17.07

8.00

17.08

8.00

17.09

7.59

17.11

7.59

17.12

b
a
a
e
a
a
b
b
a
a
e
a
a
b

6.26

15.17

7.33

16.15

8.29

17.22

9.15

18.33

9.50

19.55

10.19

20.52

10.43

21.58

n
n
n
w
l
l
q


 
Wetterprognose für die Woche vom 04. bis zum 10. Januar 2021
04. Januar 2021: Ein Tiefdruckgebiet mit dem schönen Namen "Lisa" hat sich bei uns eingenistet, und bringt weiterhin viele Flocken. Frau Holle lässt sich nicht lumpen. Heute und morgen gibt es nochmals um die 35 cm Neuschnee. Danach ist es wieder wechselhaft, die Temperaturen liegen aber weiterhin um den Gefrierpunkt. Bei uns in Gugellandia gibt es die Faustregel: Schneit es im Januar ist ein reiches Pilzjahr garantiert.
Aber hoppela, das reimt sich ja gar nicht. Gibts viel Schnee im Januar, wirds ein reiches Pilzejahr. Euer Zeig
schnee
schnee
schneemessung
schnee
schneemessung
schneemessung
Niederschlagsmenge der vergangenen Woche im total: 69,3 cm Schnee, 5,2 mm Schneeregen
Montag, 28. Dez. 2020: 2.00 - 11.00 Uhr Schneefall 10,2 cm
Freitag, 01. Jan. 2021: ab 9.00 Uhr ganzer Tag leichter Schneefall: 5,7 cm
Samstag, 02. Jan. 2021: Schneefall bis16.00 Uhr: 42,9 cm
Sonntag, 03. Jan. 2021: Tauwetter mit Schneeregen bis 16.00 Uhr: 5,2 mm
ab 17.00 Schneefall: 10.6 cm

Tag

Datum

Temperaturen

Temp.

Nachts
0-6 Uhr

Sonnenaufgang

Sonnenuntergang

Morgens
6-12 Uhr

Nachmittag
12-18 Uhr

Nach- Mittag
12-18 Uhr

Mondaufgang

Monduntergang

Abends
18-24 Uhr

Montag

Mo.

04. Jan. 21

/

 2°

Dienstag

Di.

05. Jan. 21

/

 1°

Mittwoch

Mi.

06. Jan. 21

/

 3°

Donnerstag

Do.

07. Jan. 21

/

 2°

Freitag

Fr.

08. Jan. 21

/

 14°

Samstag

Sa.

09. Jan. 21

/

 2°

Sonntag

So.

10. Jan. 21

/

 1°

n
n
n
o
l
l
l

8.02

16.57

8.02

16.58

8.02

16.59

8.02

17.00

8.02

17.01

8.02

17.03

8.02

17.04

b
a
a
e
a
a
b
b
a
a
e
a
a
b

22.54

11.34

0.00

11.58

0.07

12.22

1.22

12.47

2.37

13.15

3.52

13.58

5.12

14.27

n
n
n
w
l
l
q


Geh zur Legende
Zurück zur Titelseite (Home)