Promoter Guido
Hallo, willkommen in Gugellandia. Darf ich mich vorstellen, ich heisse Guido und bin gerne bereit, für dich, für euch, für jeden in ganz Gugellandia rumzufliegen, um euch alles so nahe zu bringen, wie möglich. Ich werde keine Minute versäumen, jeden mit diesem wundersamen Land bekannt zu machen. Sollten irgendwelche Bitten, Fragen oder Beschwerden auftauchen - immer her damit an die Werbeabteilung Guido, Promoter von Gugellandia. Rätsellösungen kann man jederzeit an unsere Email-Adresse schicken. Preise winken.
Guido
Jahr
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Wenn du am Wettbewerb mitmachen möchtest, musst du dich einloggen.
Top-Liste

Promoter: Februar 2019





 
Lösung: KUHHANDEL  -  VOGELKUNDE  -  ZIEHBRUNNEN  
Fliege's Rätsel:  MUEHLSTEINTRANSPORT
aus1
aus2
aus3
aus4
Ja, liebe Freunde, der Februar ist auch schon vorbei. Jetzt noch mit Pauken und Trompeten durch die Fasenacht, dann steht dem Frühling nichts mehr im Wege. In den letzten News haben wir ja gehört, dass Ringo ein Vogelkunde-Spezialist ist, und Gugel hat ihm die Erlaubnis erteilt, in Zukunft über die verschiedenen Spezien etwas zu berichten. Allerdings musste man dann fair sein, und auch Klepf berücksichtigen, der wirklich schon lange die gugelländischen Insekten studiert und nun sein Wissen endlich an den Mann bringen möchte. Wir wollen natürlich niemanden mit diesen Beiträgen belästigen, aber dieses Wochenende starten wir mal einen Versuch. Und nicht vergessen: Es ist Fasching! Und das ist es nur einmal im Jahr, fürio! 
N A C H R A N G I S E P P E L  -  G L A R I G E N F E E N  -  S E E H A F E N B R U N C H
Wer meine drei Wörter geknackt hat, kann sich vielleicht schon ein Bild von unseren nächsten News machen. Auf jeden Fall wird's lustig. Nun wünsche ich allen eine schöne Narrenzeit, bleibt gesund und hirnaktiv.

 
Lösung: FRUEHLINGSBLUMEN  -  LIEBLINGSSPEISE  -  AUFMERKSAMKEIT
Fliege's Rätsel: COMPUTERHERSTELLER
lese1
lese2
lese3
lese4
Liebe Freunde. Ich muss immer den Kopf hinhalten, wenn etwas schief läuft, aber das bin ich inzwischen schon gewöhnt, und ich freue mich einfach immer, wenn ich sehe, wie aufmerksam unsere Leser sind. In den letzten Wochen ist der Wunsch nach einem Lesezeichen laut geworden. Nicht jeder kann alles einfach so -schwupp- in einem Zuge durchlesen, vor allem unsere "fremdsprachigen" Freunde tun sich mit dem gugelländischen Deutsch manchmal etwas schwer. Deshalb hat Felix im Auftrag von Harry unser Lesezeichen erfunden. Das funktioniert eigentlich ganz einfach, aber durch seine bombastische Aufmachung könnte es manchen Leser eher erschrecken als beglücken.  Der momentane Entwicklungsstand des Lesezeichens ist so: Dort, wo man mit Lesen aufgehört hat, macht man einen Doppelklick. Dadurch ist das Lesezeichen gesetzt.  Wir freuen uns, wenn erbauliche Kritik kommt, wie man es besser machen könnte. Nun aber zu meinen Wörtern.
H E U L H D A N K  -  G E D U L K O V E N  -  R H E I N B U N Z E N
Ich hoffe, wer nicht vom Karneval ergriffen, ist wenigstens vor Grippe verschont, wie auch immer, der Frühling rüttelt schon an der Pforte, es lohnt sich, mit Bedacht hineinzuschreiten, und erst einmal abzuwarten, was die Vögel so zwitschern. Ha ha, ich habe gezwitschert, schöne Woche, euer Guido.

 
Lösung: FLASCHENPOST  -  STEUERBORD  - PIRATENFLOSS
Fliege's Samstagabendrätsel: GRUENDUNGSMITGLIEDER
pira1
pira2
pira3
pira4
Es ist noch nicht einmal Ende Februar und die Völker flippen schon aus. Der Frühling kommt, der Frühling kommt, na klar, irgendwann kommt er ja dann auch - oder ist er schon da? Ob wir ihn jetzt geniessen oder später kommt doch gar nicht darauf an.  Ich hoffe, ihr hattet alle einen schönen Valentinstag und könnt euch nun ernsthaft meinen wiedermal etwas längeren Wörter widmen. Schwierig ist es nicht, man nehme einfach etwas Anlauf - und schwupp.
F I L M H U N S R E B E L U N G  -   P E L L I S I N E G E B I SS  -  T R I K A F E K A S U M M E
Wo es nächste Woche hingeht, weiss ich selber noch nicht genau. Aber die Wörter geben doch schon einen kleinen Hinweis, man darf gespannt sein. Aber in Anbetracht des herrlichen Frühlingswetters sollte man sich nicht zu lange im stillen Kämmerlein aufhalten, sondern raus, ins ozongebadete Februargebiet, loslatschen,  die wunderbare  frische Winterluft einatmen, die schon sehr frühlingsbehaftet ist. Viel Spass. Euer Guido.

 
Lösung:  GEDANKENBLITZ  -  KREISSAEGE  -  SAMTVORHAENGE
Fliege's Rätsel: GLUECKSPFENNIGFUCHSER 
zau1
zau2
zau3
zau4
Wir wollten die Zaubershow eigentlich schon im Dezember einmal machen, aber immer war das Wetter zu wenig schlecht, um drinnen zu hocken. Aber diesmal hat es sich gelohnt, denn draussen herrschte fast die ganze Woche lang nur Schneegestöber.  Die Vorstellung in der Gaststube zum Untergang war zwar wie immer etwas chaotisch, aber die meisten von uns fanden es lustig. Jetzt freuen wir uns alle, dass die Sonne wieder scheint, hoffen aber, dass der Schnne nicht zu rasant schmilzt, denn es ist auch wieder recht warm. Aber das hat euch ja alles unser Wetterprofessor schon erzählt. Dann heisst es jetzt, meine heutigen drei Wuselwörter zu ordnen. Es wird wahrscheinlich niemand damit Probleme haben.
S P E L T O N S F A C H  -  T U D O R S B E E R  -  F E I N S A L S P O R T
Es lohnt sich auch, ab und zu mal die Who-is-Who-Liste zu besuchen, da ist immer etwas Bewegung, weil mancheiner seine erarbeiteten Gugelpunkte bis jetzt gespart hat, um nun für frischen Wind zu sorgen. Jetzt wollen wir mal mit guter Laune in Richtung Wochenende flattern.


Geh zur Legende
Zurück zur Titelseite (Home)