Promoter Guido
Hallo, willkommen in Gugellandia. Darf ich mich vorstellen, ich heisse Guido und bin gerne bereit, für dich, für euch, für jeden in ganz Gugellandia rumzufliegen, um euch alles so nahe zu bringen, wie möglich. Ich werde keine Minute versäumen, jeden mit diesem wundersamen Land bekannt zu machen. Sollten irgendwelche Bitten, Fragen oder Beschwerden auftauchen - immer her damit an die Werbeabteilung Guido, Promoter von Gugellandia. Rätsellösungen kann man jederzeit an unsere Email-Adresse schicken. Preise winken.
Guido
Jahr
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Top-Liste

Guido's Wettbewerb ( Ameisen )

Wenn du am Wettbewerb mitmachen möchtest, musst du dich einloggen.

Promoter: Dezember 2020





 
Hallo, liebe Ameisen, Bären und Chamäleons!
bild
bild
bild
bild
Gestern war Silvester und ich möchte noch einmal allen danken, die immer an meinen Rätseln teilnehmen. Es ist ja nicht selbstverständlich, dass man sich am Freitagmorgen unbezahlt den Kopf zerbrechen muss. Vor allem heute, wo das Neue Jahr noch soooo jung ist. Die Gugelfamily hat im letzten Jahr auch wieder ein paar neue Freunde gefunden. Die Interessen sind aber sehr verschieden. Nicht jeder hat Spass am Rätseln. Andere wieder gucken sich nur Grünlings Seite an oder stecken kurz die Nase in die Kochrezepte. Aber das piekst uns nicht, wir machen unsere Seite so lange es uns Spass macht. Und uns macht es natürlich Spass, solange es auch noch jemand anderem gefällt. Durch den Adventskalender haben viele wieder ihren Punktestand aufbessern können. Für die Sieger im Nussknackerrätsel denke ich mir noch eine Überraschung aus. 
Die Punkteverteilung des Wochenrätsels geht automatisch über den Computer, ich habe darauf keinen Einfluss, ausser dass ich bestimmen kann, wie viele Punkte es gesamthaft zu gewinnen gibt. 
R Ä T S E L
Die Superzeit ist diese Woche in der letzten Augustwoche von 2017 beim Ottilio versteckt.
Jetzt wünsche ich allen einen wunderschönen ersten Neujahrstag und gute Gesundheit für das Jahr 2021.

 
Lösung: WO VIELE SCHOENE NUESSE SIND BRAUCHT S EINEN NUSSKNACKER

WOVIELESCHOENE  -    NUESSESINDBRAUCHTS   -   EINENNUSSKNACKER
bild
bild
bild
bild
Na, dann hätten wir ja die Rätselnuss geknackt. Man kann noch die ganze nächste Woche die Lösung eintippen, falls man sie noch nicht abgegeben hat.
Die Punkte für die ersten drei Einsendungen werde ich persönlich verteilen. Ich habe im ganzen Weihnachtstrubel keine neuen Rätsel ausgetüftelt, weil ich weiss, dass besonders dann Fehler passieren, wenn man mit dem einen Flügel hier und mit dem andern da flattert, dazu noch schnattert und den Kopf grad nochmals wo anders hat. Ich hoffe, man nimmt mir dies nicht übel. Nächsten Freitag ist schon Silvester vorbei und es gibt wie gewohnt wieder neue Wörter.
R Ä T S E L
Ich wünsche allen noch schöne Weihnachten.
Viele Grüsse, euer Buchstabenvogel

 
Lösung:
Ameisen: RIND  -  HECHT  -  FINK
Bären:  WILDSCHWEIN  -  SCHNEEEULE  -  EICHHOERNCHEN
Chamäleons:  TRAUMDEUTUNG  -  SCHNEEKRISTALL  -  GEWUERZNELKE
bild
bild
bild
bild
So, liebe Freunde, es sind nur noch ein paar Tage bis Weihnachten. Ich hoffe, ihr könnt euch doch noch die Zeit nehmen, die Adventskalendertürchen zu öffnen. Auch wenn jetzt die Lösung für den Schluss-Satz einen ja schon fast anspringt. Und wenn noch nicht alle Nüsse, äh, ich meine, Würfel gefallen sind, bis nächsten Freitag kann man die Lösung noch eintippen. Auch wer uns den Schluss-Satz schon per E-Mail geschickt hat, soll nochmals mitmachen. Für die ganz Schnellen haben wir natürlich später eine Überraschung in petto. 
Das heutige Rätsel ist also für Ameisen, Bären und Chamäleons das gleiche.
Wie lautet der Schlussatz des Adventskalender-Rätsels?
Erstes Wort: Buchstaben 1 bis 14
Zweites Wort: Buchstaben 15 bis 32
Drittes Wort: Buchstaben 33 bis 48
Alle Buchstaben hintereinander, ohne Gross und Kleinschreibung, ohne Zwischenräume und ohne Apostroph.
Viel Glück!
Lösung vom Adventskalender-Rätsel
Die Superzeit ist diese Woche nirgends zu finden, aber sie ist als Überraschung irgendwann an jedem Tag aktiv.
Ich freue mich schon sehr auf die richtigen Lösungen und wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest.

 
Lösung:
Ameisen: WIESEL  -  FERKEL  -  PUDEL
Bären:  WANDERFALKE  -  BLINDSCHLEICHE  -  NILKROKODIL
Chamäleons:  LAWINENGEFAHR  -  NIKOLAUSGESCHENK  -  ABFAHRTSTRAINING
bild
bild
bild
bild
Weihnachten naht, die Kulisse stimmt auch schon, aber wie steht es mit der Schlusslösung vom Adventskalender? Felix hat mir ja einen Vorschlag gemacht, dass es die Ameisen und Bären etwas einfacher haben sollten als die Chamäleons. Aber wir haben dann die Idee doch verworfen, den ganzen Schluss-Satz in verwuseltem Zustand zu präsentieren. Es sind jetzt also alle Buchstaben an der richtigen Stelle, sofern man alle Türchen aufgemacht hat.  Der Satz besteht dann aus acht bis neun Wörtern, aber, gemach, noch ist es vielleicht verfrüht, die Buchstabensuchmaschine anzuwerfen und die Lücken zu füllen. Aber wer Lust hat, kann dies bereits jetzt machen. Obwohl es noch einmal für alle Kategorien neue Wörter gibt, wer glaubt, dass er den Schluss-Satz richtig hat, kann ihn auf unsere E-Mail-Adresse gugelfamily@gmail.com senden. Ich werde dann das Rennen auf die Schlusslösung eröffnen.
R Ä T S E L
Für heute bleibt noch alles beim Alten. Ich wünsche einen schönen Freitag und viel Spass mit meinen drei Wörtern.
Die Superzeit findet man in der Geschichte von den News, wo auch das heutige Weihnachtsgeschmück zu finden war.

 
Lösung:
Ameisen:  HUMMEL  -  DACKEL  -  SPATZ
Bären:  ZAUNKOENIG  WILDGANS  -  KOALABAER
Chamäleons:  ENERGIEVERSORGUNG  -  RETTUNGSMANNSCHAFT  -  WEIHNACHTSTRADITION
bild
bild
bild
bild
Hallo, liebe Freunde, da wären wir ja wieder einmal glücklich im Letzember angekommen. Wer hätte das gedacht? Wir in Gugellandia planen nie weit voraus, wir setzen unsere Pfoten und Flossen immer schön der Reihe nach in den Matsch, den Schnee oder das weiche Gras. Wichtig ist, dass es alle schön und gemütlich und auch etwas lustig haben. Grünling hat ja in letzter Sekunde noch alle seine Pflanzen in winterliche Verkleidungen gesteckt, unsere mutigen Bergsteiger haben die weggewehten Gartenstühle eingesammelt, nun ist eigentlich alles in Ordnung, Weihnachten kann kommen. Der zusätzliche Schnee ist natürlich eine Herzensgabe, denn all der noch übrig gebliebene Unrat wird säuberlich zugedeckt, es herrscht überall nur noch Frieden, Freude, Advent.
R Ä T S E L
Die Superzeit findet man diese Woche im Kochstudio. Ich glaube sie bauen gerade ein Tiramisu. Hätte ich auch grad Lust drauf.
Viele Grüsse vom Buchstabenvogel, macht es gut, bis nächste Woche und immer schön Türchen aufmachen, Weihnachtsgeschmück suchen.


Geh zur Legende
Zurück zur Titelseite (Home)