Promoter Guido
Hallo, willkommen in Gugellandia. Darf ich mich vorstellen, ich heisse Guido und bin gerne bereit, für dich, für euch, für jeden in ganz Gugellandia rumzufliegen, um euch alles so nahe zu bringen, wie möglich. Ich werde keine Minute versäumen, jeden mit diesem wundersamen Land bekannt zu machen. Sollten irgendwelche Bitten, Fragen oder Beschwerden auftauchen - immer her damit an die Werbeabteilung Guido, Promoter von Gugellandia. Rätsellösungen kann man jederzeit an unsere Email-Adresse schicken. Preise winken.
Guido
Jahr
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Top-Liste

Guido's Wettbewerb ( Ameisen )

Wenn du am Wettbewerb mitmachen möchtest, musst du dich einloggen.

Promoter: September 2022






 
Lösung:
Ameisen:  BIENE  -  CHAMAELEON  -  FOHLEN
Bären:  BUNTSPECHT  -  SKALAR  -  GUERTELTIER
Chamäleons: WEISSSCHWANZMANGUSTE -  MADAGASKARRUDERFROSCH -  WUESTENWARZENSCHWEIN
bild
bild
bild
Liebe Freunde, es ist soweit. Die Lösung vom Sonderlinkkalenderbild ist gefragt. Wer oder was ist darauf zu erkennen, nachdem man die fiesen Puzzleteile endlich in die richtige Ordnung gebracht hat?
Noch sind ein paar Törchen geschlossen, aber mit ein wenig Gugellandiakenntnis findet man bestimmt schon vor Ende des Kalenders heraus, wer da im Geäst hängt. Die Namen sind dann ins entsprechende Kästchen bei der Lösung einzutragen, sobald die Rätselstube eröffnet ist. Obwohl uns der Sonderlinkkalender Spass gemacht und uns die Zeit bis zum Wiederbeginn des gugelländischen Treibens etwas verkürzt hat, sind wir froh, dass er nun zu Ende ist und wir bis zum Adventskalender keine täglichen Fragen mehr beantworten müssen - und uns vor allem meine "Wartesätze" erspart bleiben. Ha,ha.
R Ä T S E L
Als erstes wird sich im Oktober das gugelländische Kochstudio wieder melden. Und schon nächste Woche kredenze ich in meinem neusten Rätsel wieder Wörter, die sich mit den nächsten News befassen. Bis dahin hat man nun noch jede Menge Zeit, die Puzzleteile zu ordnen und das grosse Rätsel herauszufinden. Man kann für die Lösung natürlich auch die Superzeit verwenden. Diese findet man bei Professor Dr. Zeig, nämlich genau am 25. September 2017.
Bis bald, euer Guido.
 
Lösung:
Ameisen:  WOMBAT  -  LACHS  -  OPOSSUM
Bären:  BISAMRATTE  -  REGENWURM  -  PRAERIEHUND
Chamäleons:  BERGMEERSCHWEINCHEN  -  HAARNASENWOMBAT  -  BULLDOGFLEDERMAUS
bild
bild
bild
Heute ist der kalendarische, bzw. astronomische Herbstanfang. Das bedeutet eigentlich, dass es noch drei Monate dauern sollte bis der Winter kommt. Aber man kennt das ja aus Erfahrung. Es kommt immer anders, als man denkt. Deshalb holen wir auch demnächst unsere Winterfedern aus dem Schrank. Wir haben zwar noch viel nachzuholen, was den Sommer betrifft. Aber davon mehr in unseren News, die ja schon bald wieder an den Start gehen werden. Die Tiere von ganz Gugellandia warten schon ganz ungeduldig, bis der Sonderlinkkalender zu Ende ist und der übliche Tumult wieder los gehen kann. Es gibt dann natürlich auch eine Schlussfrage zu dem Bild, die wird allerdings nicht so schwierig sein wie die Lösung vom Sommerlinkkalender. Lasst euch überraschen. 
R Ä T S E L
Jetzt bleibt mir nur noch, allen einen schönen Herbstanfang zu wünschen und viel Glück beim Rätseln. Die Superzeit finden wir diesmal beim Kochstudio. Dort macht Tante Loredana gerade Quittenmarmelade.
Viele Grüsse, euer Guido
 
Lösung:
Ameisen: MAULWURF  -   SCHIMPANSE  -  KAENGURU
Bären:   STACHELSCHWEIN  -  FISCHOTTER  -  MOENCHSROBBE
Chamäleons:  BEULENKOPFMAULBRUETER  -   BANANENHOERNCHEN  -  ATLANTIKSTURMTAUCHER
bild
bild
bild
Liebe Freunde, neulich hat mich mal jemand gefragt, mit welch anderem Tier ich mein Dasein denn am liebsten tauschen möchte. Derjenige hat wahrscheinlich gedacht, ich würde vielleicht sagen "ein Wuwati" oder "ein Löwe". Ich habe aber nur meinen ahnungslosen Blick aufgesetzt und ein irres Möwengelächter losgelassen. Dabei ist mir das Märchen vom Hans im Glück eingefallen und dass "das mit dem Tauschen" so eine Sache ist. Ich habe heute wieder verschiedene Tiere in meinen Buchstabensalat gepackt, die es zu entwuseln gibt. Mit keinem von diesen würde ich mein Möwendasein tauschen, aber das soll natürlich kein Hinweis sein.
Ich mache mich nun auf zu einem kleinen Rundflug über Gugellandia, um zu sehen, wer schon alles bereit ist, für dann, wenn es wieder los geht. 
R Ä T S E L
Ich wünsche allen ein wunderschönes Wochenende und viel Vergnügen mit meinen Wörtern.
Die Superzeit findet man in den News der 4. Septemberwoche 2015.
 
Lösung:
Ameisen:  KRAEHE  -  ALPAKA  -  FROSCH
Bären:  SCHNABELTIER  -  KOENIGSPINGUIN  -  WASSERMOLCH
Chamäleons:  SCHMALSCHNABELKARDINAL  -  BORSTENBAUMSTACHLER  -  GEBURTSHELFERKROETE
bild
bild
bild
Hallo zusammen, da bin ich wieder. Man kann mir übrigens keine Bürzelfedern mehr aussreissen, denn ich habe schon lange keine mehr. Ich bin an gewissen Punktevergebungen auch nur am Rande beteiligt, meistens macht alles der Computer. Ich will auch nicht dauernd Felix auf die Pelle rücken, wenn ab und zu Reklamationen kommen, denn der hat gerade den Sonderlinkkalender organisiert, weil hier in Gugellandia noch nicht alles so funktioniert wie vor den Ferien. Aber es geht bergauf, liebe Freunde, bald sind wir wieder alle da in alter Frische, auch Schnorbert. Für diese Woche frage ich erneut nach Tieren, ausgefallenen und weniger ausgefallenen. Einfach Buchstaben umschichten und Lösung eintippen, so bald die Rätselstube geöffnet ist.
R Ä T S E L
Die Superzeit findet man diese Woche bei Prof. Dr. Zeig auf der Wetterseite vom 13. Dezember letzten Jahres. Ich wünsche allen viel Spass beim Rätseln. Euer Guido.
 
Lösung vom Sommerlinkkalender-Rätsel:
ANSTATT  LORELEY  LOREDANA
Wir gratulieren Ingolf K.

bild
bild
bild
Liebe Freunde, da staunt ihr, was? Eigentlich müsste ab gestern wieder der gugelländische Normalbetrieb mit News, Grünling, Kochstudio und so weiter in Erscheinung treten, denn die Ferien sind um. Allerdings, und damit konnte niemand rechnen, können wir Tiere noch nicht an den Start, weil eines unserer "hohen Tiere" in den Ferien Mist gebaut hat. Jetzt sind wir alle ungeduldig am Warten bis der Sonderlinkkalender auch abgearbeitet ist. Felix und Pfötchen haben sich in letzter Sekunde ins Zeug geschmissen und diesen hervorgebracht. Ich möchte nochmals betonen, dass wir Tiere von Gugellandia nichts für die Verzögerung können, Schnorbert ist mit Recht schon sauer, weil es nun noch länger dauert bis die nächsten News erscheinen. Aber die Zeit vergeht ja bekanntlich im Fluge, und in den ganzen vergangenen 8 Jahren haben wir nie geschwänzt. Am Montag wird Professo Dr. Zeig wieder pünktlich seine Wettervorhersage präsentieren. Ich wünsche derweil allen ein schönes Wochenende.
R Ä T S E L
Meine Wuselwörter für diese Woche sind wieder alles Tiernamen. Kann sein, dass es sich zum Teil um etwas weniger bekannte Spezien handelt, aber die Tiere findet man alle auf dem Intenet-Zoo. Die Superzeit habe ich auf Peso's Umweltseite irgendwo im März 2019 versteckt. Bis bald, euer Guido.


Geh zur Legende
Zurück zur Titelseite (Home)