Promoter Guido
Hallo, willkommen in Gugellandia. Darf ich mich vorstellen, ich heisse Guido und bin gerne bereit, für dich, für euch, für jeden in ganz Gugellandia rumzufliegen, um euch alles so nahe zu bringen, wie möglich. Ich werde keine Minute versäumen, jeden mit diesem wundersamen Land bekannt zu machen. Sollten irgendwelche Bitten, Fragen oder Beschwerden auftauchen - immer her damit an die Werbeabteilung Guido, Promoter von Gugellandia. Rätsellösungen kann man jederzeit an unsere Email-Adresse schicken. Preise winken.
Guido
Jahr
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Top-Liste

Guido's Wettbewerb ( Ameisen )

Wenn du am Wettbewerb mitmachen möchtest, musst du dich einloggen.

Promoter: Januar 2022





 
Lösung:
Ameisen:  IBIS  -  NUTRIA  -  SALAMANDER
Bären:  BISAMRATTE  -  NUTRIA  -  FLUGHUND
Chamäleons:  SCHMETTERLINGSBLUETLER  -  STINKTIERPARFUEM  -  VERGISSMEINNICHTTRANK
bild
bild
bild
bild
Schon wieder Freitag! Diese Woche ging besonders schnell um, wobei das ja Quatsch ist, denn alle Tage haben gleich viele Stunden. Wir werden noch immer von Sonnenschein verwöhnt, auch wenn wir dem nicht mehr allzu lange trauen. Erfahrungsgemäss kommt so Ende Januar meistens ein Klatsch Weiss von oben und kalt von unten. Balduin und Martha haben sich mit unserer Version von den zehn kleinen Negerlein köstlich amüsiert. Obwohl das mit dem geklauten Stinktierparfüm noch nicht ganz geklärt ist. Vielleicht erfahren wir noch etwas in den nächsten News. Heute gilt es erst einmal meine drei Wörter in die richtige Form zu bringen, und dazu wünsche ich allen viel Spass. Ich möchte  noch darauf hinweisen, dass, wenn jemand Probleme beim Einloggen hat, sich direkt bei Felix melden kann. Dafür geht man bei "über Gugellandia" auf Technische News, ganz unten. Felix weiss immer Rat.
R Ä T S E L
Die Superzeit ist diesmal sehr kurz. Man findet die Zeitangabe im Kochstudio vom Januar 2019 bei ein bisschen Hawaii. Und jetzt wünsche ich einfach all unseren Freunden ein richtig tolles Wochenende und gute Gesundheit. 

 
Lösung:
Ameisen: LEOPARD  -  KROKODIL  -  CHIHUAHUA
Bären:  CHIHUAHUA  -  ZWERGSCHNAUZER  -  RIESENSCHNAUZER
Chamäleons:  KOKOSNUSSWURFMASCHINE  -  SCHIEBEVORRICHTUNG  -  KURIOSITAETENGESCHAEFT
bild
bild
bild
bild
Hallo, liebe Freunde, bin ich ein frecher Vogel? Also wirklich, das Kuriositätengeschäft hat doch allen Spass gemacht! Und irgendwo müssen ja die Ideen herkommen. Der kleine Leu und das Zebra warteten nämlich bereits ein ganzes Jahr auf ihren Auftritt, und fast wäre es wieder zu spät gewesen. Denn, wer will im Frühling dann noch etwas von Weihnachten wissen? Eben. Stürzen wir uns lieber hinein in eine neue Woche mit vielen tollen Abenteuern und lustigen Ablenkungen. Die morgentliche Schwärze kann man sich aufhellen, indem man seinen Gugelpunkt abholt. Die tägliche Kälte kann man im Kochstudio abschütteln und einfach mal reingucken oder mitkochen. Grünling schafft es sogar im Winter, seine Kolumne aufrecht zu erhalten, und wenn das alles noch nicht für gute Laune reicht, dann lese man ein paar Zeilen von Zeig im Duden. Der hat nämlich inzwischen ein ganzes Jahr verdichtet. Aber, das Wichtigste ist eben, das Echo. Wir haben viele Freunde, die sich jedoch fürchten, bei uns mitzumachen.
R Ä T S E L
Neues Jahr, neuer Mut, wir sind für alles offen und unsere Seite ist für jeden da. Wer etwas wissen möchte, schreibt uns einfach eine E-mail. gugelfamily@gmail.com.
Die Superzeit habe ich heute auf der Seite von Grünling beim Fenchel versteckt. 

 
Lösung:
Ameisen:  TAUBE  -  LAUBFROSCH  -  WIESEL
Bären:  SCHNAKE  -  SEETEUFEL  -  ZANDER
Chamäleons:  SCHLAPPENLUEMMEL  -  NEUJAHRSKNOPF  -  ZIPFELMUETZENBOMMEL
bild
bild
bild
bild
Gutes Neues Jahr, liebe Freunde. Hat euch unser Neujahrskonzert gefallen? Hier haben sie den Radezkymarsch die ganze Woche vorwärts und rückwärts geträllert. Bei unserem Jahresrückblick sind vor allem zwei Schauspieler besonders aufgefallen. Das eine ist Männi, der über Wochen als Meisterdieb und Pinocchio geglänzt hat, der andere ist Zottel, der zum Plüschie des Jahres gewählt wurde. Nicht nur, dass er den Alpöhi in Heidi bravourös gespielt hat, er bekam auch viele Sympathien beim Schachspiel. Er hat den fremden König nämlich matt gesetzt. Er spielte auch den König in den drei Federn, wo er zum Schluss ein überraschendes Urteil sprach, und schliesslich noch den Meister Geppetto, was auch eine anspruchsvolle Rolle war.
R Ä T S E L
So, wie es aussieht, werden die gugelländischen Bären keinen Winterschlaf halten. Es gibt viel zu viel zu tun, man wird noch davon hören. Aber nun erstmal auf die Suche nach der Superzeit. Ich habe sie heute wieder einmal beim Wetter von Zeig vor drei Jahren versteckt. Da sind wettermässig viele Parallelen zum heutigen meteorologischen Stand zu erkennen. Ich wünsche allen ein schönes, sonniges Winter-Wochenende.


Geh zur Legende
Zurück zur Titelseite (Home)