Promoter Guido
Hallo, willkommen in Gugellandia. Darf ich mich vorstellen, ich heisse Guido und bin gerne bereit, für dich, für euch, für jeden in ganz Gugellandia rumzufliegen, um euch alles so nahe zu bringen, wie möglich. Ich werde keine Minute versäumen, jeden mit diesem wundersamen Land bekannt zu machen. Sollten irgendwelche Bitten, Fragen oder Beschwerden auftauchen - immer her damit an die Werbeabteilung Guido, Promoter von Gugellandia. Rätsellösungen kann man jederzeit an unsere Email-Adresse schicken. Preise winken.
Guido
Jahr
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Top-Liste

Guido's Wettbewerb ( Ameisen )

Wenn du am Wettbewerb mitmachen möchtest, musst du dich einloggen.

Promoter: Januar 2021





 
Lösung:
Ameisen:  STORCH  -  QUALLE  -  FALKE
Bären:  CHINCHILLA  -  GOTTESANBETERIN  -  FAULTIER
Chamäleons:  PFOTENABDRUECKE  -  CLOWNFISCH  -  BESCHAEFTIGUNGSSEKTOR
bild
bild
bild
bild
Ich weiss gar nicht, ob es überhaupt noch Ameisen gibt. Also nicht für Esmeralda, ha, ha, sondern unter der Rätselkategorie. Es ist möglich, dass die alle schon zu den Bären aufgestiegen sind. Deshalb will ich allen einmal zeigen, was die Ameisen heute zu rätseln hätten, wenn es noch welche gäbe. RAA - TORTE - OBE. Alles Tiere. Aber nun gehen mir die Tier-Wörter, die nur wenige Buchstaben haben, auch allmählich aus. Das System, nach dem man entweder aufsteigt oder in die untere Kategorie zurückkehrt, ist noch nicht ganz ausgereift. Einige haben sich extra zurückfallen lassen, weil ihnen die Wörter zu lang waren. Wieder andere sind versehentlich aufgestiegen. Nun, es gibt dahin gehend noch einiges zu tun, aber wie heisst es so schön. Learning by doing. Wenn ich daran denke, wie wir von Jahren mit unserer Seite angefangen haben, da hat sich doch einiges entwickelt.
R Ä T S E L
Zum Glück gehen uns die Ideen nie aus. Wenn es auch fast keine Märchen mehr umzusetzen gibt, es ist wie im richtigen Leben. Irgendetwas Unerwartetes passiert immer. Das Spannende ist ja auch das Wetter. Es beherrscht weitgehend unsere News. Deshalb ist ja auch alles stets brandaktuell. Die Superzeit findet man heute vor drei Jahren bei Ottilio's Gnocchi mit Radicchio. Bis Morgen, euer Guido.

 
Lösung:
Ameisen:  BAER  -  TAPIR  -   WARAN
Bären:  ZITTERAAL  -  SCHIMPANSE  -  GOLDFISCH
Chamäleons:   HOECHSTGESCHWINDIGKEIT  -  SIEBENSCHLAEFER  -  ADVENTSKALENDERRAETSEL
bild
bild
bild
bild
Jetzt haben wir schon Mitte Januar, und der Schnee beherrscht noch immer weite Teile Gugellandiens. Aber seit gestern taut es endlich ein wenig. An den sonnigen Hängen erfreuen sich schon bald wieder die ersten Blümchen des Lebens. Angesichts der schwindenden Schneelandschaft, wollen wir diese noch etwas auskosten, und man tobt ausgiebig im Freien herum. Letzte Woche hatten wir ja erneut eine Panne mit dem Erscheinen des Rätsels, was wiederum wahrscheinlich eine Folge des ersten Fehlers war.  Wenn noch einmal etwas in dieser Richtung schief geht, werde ich die Rätsel wieder manuell einschalten. Ansonsten beweist die E-Mail, dass das Rätsel aktiv ist. Ich hoffe, dass diesmal alles klappt. Das einzig Positive an der ganzen computergesteuerten Geschichte ist, dass wir immer alle gespannt am Freitagmorgen um fünf nach Sieben vor den Geräten sitzen und wie bei einem Raketenstart oder einer Mondlandung vor Freude gröhlen, wenn die ersten Antworten kommen.
R Ä T S E L
 Das Thema "Rakete" ist übrigens noch nicht abgeschlossen. Von Laura's Mondflitzer fehlt noch jede Spur. Die Superzeit findet man diese Woche bei Grünling, als er ausnahmsweise über unechte Blumen, nämlich Stoffblumen, berichtet. Jetzt wünsche ich allen viel Glück und vor allem mir, dass es morgen klappt.

 
Lösung:
Ameisen:    ILTIS  -  FUCHS  -  KONDOR
Bären:   HORNISSE  -  LEOPARD  -  HERMELIN
Chamäleons:    MEERSCHWEINCHEN  -  KANARIENVOGEL  -  TAUSENDFUESSER
bild
bild
bild
bild
Hallo meine lieben Freunde, da bin ich wieder. Ich will noch kurz erklären weshalb da beim Jahreswechsel ein Kudelmudel entstanden ist. Wir teilen das Jahr in Wochen auf, und das 2020 hatte bei uns 53. Ich war der letzte in der Runde, aber da schrieb man schon den 1. Januar. Das hat der Computer nicht geschluckt und mich einfach ausgespuckt. Aber ich bin es ja inzwischen gewohnt, der Prügelknabe zu sein, ha ha. Wegen dem vielen angekündigten Schnee ist Felix zwei Tage früher abgereist, und während sie unterwegs waren, konnten wir das Problem natürlich nicht lösen. Aber nun sollte langsam wieder Normalität in die Rätselstube kommen. Es werden auch wieder für die Chamäleons Wörter kommen, die mit den nächsten News zu tun haben. Allerdings kann sich schon einmal ein Tier dazwischen schleichen. Ich habe im ganzen Trubel letzte Woche vergessen, die drei Wörter in den NEWS auftauchen zu lassen. Ab nächsten Dienstag kann man sie aber wieder in Grosschrift dazwischen irgendwo finden.
R Ä T S E L
Die Superzeit habe ich im Wetter vor Jahresfrist versteckt. Und nun hoffe ich, dass alles klappt, meine Wörter pünktlich auftauchen und buchstäblich richtig eingetragen werden können.
Viele Grüsse, Euer Guido.


Geh zur Legende
Zurück zur Titelseite (Home)