Promoter Guido
Hallo, willkommen in Gugellandia. Darf ich mich vorstellen, ich heisse Guido und bin gerne bereit, für dich, für euch, für jeden in ganz Gugellandia rumzufliegen, um euch alles so nahe zu bringen, wie möglich. Ich werde keine Minute versäumen, jeden mit diesem wundersamen Land bekannt zu machen. Sollten irgendwelche Bitten, Fragen oder Beschwerden auftauchen - immer her damit an die Werbeabteilung Guido, Promoter von Gugellandia. Rätsellösungen kann man jederzeit an unsere Email-Adresse schicken. Preise winken.
Guido
Jahr
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Top-Liste

Guido's Wettbewerb ( Ameisen )

Wenn du am Wettbewerb mitmachen möchtest, musst du dich einloggen.

Promoter: August 2021





 
Lösung:
Ameisen:  KATER  -  STIER  -  SCHAF
Bären:  PERLHUHN  -  WEBERKNECHT  -  BLATTLAUS
Chamäleons:  SCHOKOLADENTROPFENKEKS  -  VERSANDHAUSKATALOG  -  SPIELKARTENMISCHTECHNIK
bild
bild
bild
bild
Es ist soweit. Die Schlusslösung vom Sommerlinkkalenderrätsel ist gefragt. Zugegeben, man könnte denken, einen Satz, bestehend aus drei Wörtern, ohne Hinweis zu erraten, wäre wohl absolut unmöglich. Ist es aber nicht, wie die vergangenen Jahre gezeigt haben. Erstens erkennt man auf dem Bild, das zwar in einzelne Puzzleteile zerteilt ist, immerhin, was ungefähr drauf ist. Auch den gugelländischen Protagonisten kann man langsam an den Füssen und Ohren erkennen. Zur Erinnerung: Letztes Jahr hiess die Schlusslösung Gruenling verteilt Bleiwurz. Da war natürlich schnell das Wort Gruenling und Bleiwurz gefunden, aber das Verb dazu hat von allen einige Versuche gebraucht. Als die Lösung hiess: Schnorbert kritisiert Lavendelblueten war es ebenfalls nur das mittlere Wort, das etwas Anforderungen stellte. Diesmal könnte es wieder ähnlich werden, aber ich bin ganz zuversichtlich und werde keinerlei Hinweise geben. Es gibt schliesslich ganz schön Punkte und Lobesgedudel zu gewinnen, wenn man den ganzen Satz als erster hinkriegt. 
R Ä T S E L
Eine Superzeit hat es auch diese Woche: Beim Wetter vor genau drei Jahren. Falls diese Woche jemand die Punkte mit dem richtigen Lösungssatz bereits abräumt, werde ich für die nächste Woche einen neuen Satz vorlegen.
Ach ja, noch ganz wichtig: Die Puzzleteile können nicht nur gedreht und auf den Kopf gestellt werden, sie können sich auch horizontal verschieben, so dass es durchaus möglich ist, das ganze Bild seitenverkehrt aufzubauen. Leider stimmt dann aber das Ergebnis nicht. Deshalb rate ich, nach jeder Verschiebung einmal auf dem Sommerlinkkalender-Podest nachzuschlagen, ob man mehr richtige Teile hat oder weniger. Für die teilweise blöden Sprüche am Anfang des Kalenders, möchte ich mich nachträglich, falls sie genervt haben, noch entschuldigen.
Euer Rätselvogel Guido.

 
Lösung:
Ameisen:  FISCH  -  LOEWE  -  WIDDER
Bären:  ROCHEN  -  MARABU  -  SILBERFISCHCHEN
Chamäleons:  DIENSTLEISTUNGSBETRIEB  -  PRAESIDENTENGATTIN  -  WELTWIRTSCHAFTSGIPFEL
bild
bild
bild
bild
Das war sie schon, die dritte Augustwoche in unserer gross angelegten gugelländischen Sommerpause, in der nur Zeig, der Wetterprofessor, und ich die Stellung gehalten haben. Aber auch alle anderen trudeln langsam aus ihren Ferien wieder zurück in Gugellandia ein und sind erst einmal urlaubsreif. Edi und sein Helikopter machen den ganzen Tag Rettungsflüge, obwohl natürlich niemand gerettet werden muss. Auch Loredana ist wieder da und putzt auf ihre Art den Kühlschrank. Mit Grünling kann man auch kein vernünftiges Wort reden, er kontrolliert nur noch seine Kürbisse und schaut besorgt auf die verdörrten Wiesen. Wenn es eben nie regnet, ist es schwierig, frühlingshaftes Grün bis in den September zu retten. Aber man vergnügt sich im Planschbecken, auf und unter den Bäumen und freut sich schon, bis es wieder los geht. Es sind noch überall Streitwagen im Bau, und man darf gespannt sein, wie sich der Circus maximus entwickelt. Die Frage, welcher gugelländische Promi auf dem Schlussbild vom Sommerlinkkalender abgebildet ist, stellt sich erst nächste Woche. Dann darf man seine Lösungs-Kreationen hier loswerden. Für heute wünsche ich einfach nochmal viel Glück beim Entwuseln.
R Ä T S E L
Noch einen schönen Sommer wünsche ich und nicht vergessen: Leben geniessen! Die Superzeit finden wir diesmal bei den Abenteuern im ligurischen Meer. Genauer gesagt gleich im Yachthafen von Savona.
Euer Guido

 
Lösung: Ameisen:  GECKO  -  MARDER  -  ALPAKA
Bären:  KARIBU  -   MAIKAEFER  -  MAKRELE  
Chamäleons:   AUBERGINENAUFLAUF  -  PARMESANKOERBCHEN  -  RINGELBLUMENRISOTTO
bild
bild
bild
bild
Liebe Freunde, Ferien sind dazu da, den Alltag einmal anders anzugehen, auch wenn man ja nicht aus seinen Federn rauskommt und sich wie sonst auch oft selber auf die Flossen steigt. Aber was red ich da. Es ist in Gugellandia immer Urlaubsstimmung, sowohl Montags bis Freitags und nachher erst recht. Edi und Beppa ist es in Sizilien zu heiss geworden und sie kühlen sich bereits wieder im gugelländischen Schwimmbad. Auch Grünling hat es in den Abruzzen nicht mehr länger ausgehalten, er schaut bereits wieder seinen Kürbissen beim Wachsen zu. Nur Peso und Wally sind noch an der Adria unterwegs. Es sind bereits einige Streitwagenmodelle in Gugellandia eingetroffen, andere sind versprochen und auch Laura hat bereits ein Glanzstück angefertigt. Wer es allerdings fahren darf, muss noch ausgelost werden. Übrigens kann man beim Puzzle vom Sommerlinkkalender bereits einige Teile richtig platzieren. Dazu ist die SOMMERLINK-PODEST Rubrik eventuell hilfreich. Wenn man ein richtiges Teil hat, wird es dort angezeigt, allerdings weiss man nicht, welches das Richtige ist. Da man erst mit dem allerletzten Teil das Puzzle richtig lösen kann, ist es vielleicht spannend, jetzt schon ein wenig herumzuprobieren.
R Ä T S E L
Die Superzeit findet man in dem Märchen das Zauberschwert, dort, wo Edi und seine Ritter in den Spiegeleierwald vordringen.
Jetzt wünsche ich allen auch eine schöne Sommerzeit mit viel Eiscreme und blauem Himmel.

 
Lösung:
Ameisen:  GIRAFFE  -  KAMEL  -  GORILLA
Bären:  MARIENKAEFER  -  MUFFLON  -  KOENIGSKORBRA
Chamäleons:  JOHANNISBROTBAUM  -  LOEWENMAEULCHEN  - PURPURKNABENKRAUT
bild
bild
bild
bild
Habt ihr schon eine Ahnung, wer von unseren gugelländischen Lieblingen wohl auf dem diesjährigen Sommerlinkkalender prangt? So mitten in den Blumen? Kandidaten, die es verdient hätten, haben wir ja viele, aber es ist alljährlich immer nur einer drauf. Es geht bestimmt nicht mehr lange, und dann kann man schon Prognosen wagen. Aber wir warten noch etwas mit der Schlusslösung. Auch heute habe ich wieder ein paar Tiere und Begriffe für euch durch die Verwuselmaschine geschleust und präsentiere sie am Freitagmorgen hier in der Rätselstube.
In der Who-is-who-Liste war ja auch einiges los. Der Rabe Jakob hat einen Raketenflug in die vordersten Plätzen hingelegt. Die Punkte kamen aus Deutschland. Die drei Letztplatzierten sind bei Monatswechsel verschwunden, eigentlich sollten sie unter "die Vergessenen" auftauchen. Aber es ist offenbar etwas schief gelaufen, denn sie haben alle nochmals Punkte bekommen, und sitzen nun bildlich auf der Wartebank bis klar ist, was passiert. In Wirklichkeit hüpfen sie natürlich weiterhin in Feld und Wald herum, und an ihrem Status hat sich nichts geändert, auch wenn sie nicht mehr auf der Liste sind.
R Ä T S E L
Laura hat sich endlich aufgerafft, die ersten Streitwagenpläne zu präsentieren. Den ersten wird sie für Edi bauen, damit er möglichst bald aus Sizilien zurückkommt und mal Probe fährt. Die Superzeit findet man heute in der Geschichte von Hänsel und Gretel. Jetzt wünsche ich allen eine schöne Zeit. Bis morgen. Euer Guido.


Geh zur Legende
Zurück zur Titelseite (Home)