Promoter Guido
Hallo, willkommen in Gugellandia. Darf ich mich vorstellen, ich heisse Guido und bin gerne bereit, für dich, für euch, für jeden in ganz Gugellandia rumzufliegen, um euch alles so nahe zu bringen, wie möglich. Ich werde keine Minute versäumen, jeden mit diesem wundersamen Land bekannt zu machen. Sollten irgendwelche Bitten, Fragen oder Beschwerden auftauchen - immer her damit an die Werbeabteilung Guido, Promoter von Gugellandia. Rätsellösungen kann man jederzeit an unsere Email-Adresse schicken. Preise winken.
Guido
Jahr
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Top-Liste

Guido's Wettbewerb ( Ameisen )

Wenn du am Wettbewerb mitmachen möchtest, musst du dich einloggen.

Promoter: Juni 2021





 
Lösung:
Ameisen:  GIBBON  -  SKUNK  -  PAPAGEI
Bären:  NACHTFLATER  -  AMEISENLOEWE  -  GOLDHAMSTER
Chamäleons:  GARTENTEICHFROESCHE  -  SUMPFDOTTERBLUME  -  KROETENWANDERUNGEN
bild
bild
bild
bild
Das Märchen mit den drei Federn war eine richtige Herausforderung. Als wir nämlich so mitten drin waren, Edi schon zum dritten Mal in die Höhle der Kröte schlüpfte, fand er selber, dass das eigentlich keine grosse intelligente Tat war, um deswegen König zu werden. Zugegeben, die zwei Brüder sind statt dessen nur im Wirtshaus rumgehockt, aber sie haben dann wenigstens die zwei Töchter vom Ochsenwirt glücklich gemacht. Wir haben inzwischen schon so viele Märchen gespielt, vielleicht liegt es daran, dass wir je länger je kritischer werden. Dafür ist Schnorbert's Versuch, einmal etwas netter zu sein, kläglich gescheitert. Auch wenn er als kleine Itsche rumgeschleimt hat, ist es ihm nicht gelungen, uns von seiner Friedfertigkeit zu überzeugen. Aber das will ja auch keiner. Jetzt zu meiner neuen Aufgabe. Die drei Wörter beziehen sich wieder auf die nächsten NEWS. Ausser bei den Bären und Ameisen. Dort werden erneut Tiernamen gesucht. Es gibt bald keine mehr, die ich nicht schon einmal verwuselt habe....
R Ä T S E L
Ich freue mich auf eine rege Beteiligung und verteile gerne Punkte. Übrigens soll wieder einmal darauf hingewiesen werden, dass bei Einsendung von eindeutigen Schreib-Fehlern im Text (unter Berücksichtigung der verschiedenen Sprachen der einzelnen Verfasser - Wetterdeutsch, ottiliönisch, pflanzentechnisch - und so weiter) jeder Fehler mit einem Gugelpunkt belohnt wird. Einfach an der betreffenden Stelle einen Doppelklick machen und den Fehler beschreiben. Hauptsächlich in den News passieren immer einige, die wir überlesen haben. Also dann, bis morgen, ich freue mich. 
Die Superzeit offeriert uns heute Grünling in seinem Beitrag über die Witwenblume.

 
Lösung:
Ameisen:  KAEFER  -  INSEKT  -  FLEDERMAUS
Bären:  RINGELNATTER  -  REPTIL  -  HOLZWURM
Chamäleons: SEIDENRAUPENZUECHTER - BAUMGESPRAECHSPROTOKOLL - VERNEIGUNGSZEREMONIELL
bild
bild
bild
bild
Liebe Freunde, ja, ich gebe zu, das Baumgesprächsprotokoll war etwas weit hergeholt, aber ich befinde mich jeden Donnerstagabend in einer Buchstabeneuphorie, dass manchmal das Alphabet mit mir durchgeht. Wir hatten auch für letzte Woche etwas ganz anderes geplant. Weil dazu aber noch mehr Recherchen nötig gewesen wären, waren wir froh, dass  Baumel und Sonni in die Bresche gesprungen sind. Das Wetter ist nun schon sommerlich, die ersten Glühwürmchen sind auch schon unterwegs. Für die nächsten NEWS ist bereits etwas geplant, das sich aber lediglich in meinen drei Wörtern für die Chamäleons leicht wiederspiegelt. Ich habe auch schon eine Idee, womit wir dieses Jahr ein Rennen statt finden lassen und was wir alle bauen müssen. Alllerdings wird sich der Bau wohl über die Sommerferien hinwegziehen. Mehr davon nächste Woche.
R Ä T S E L
Für diesmal wünsche ich euch einfach mal gute Erholung bei meinen drei Freitagswörtern. Ameisen und Bären bekommen die Hinweise sofort, bei den Chamäleons braucht es eine Anfrage. Die Superzeit habe ich heute im Kochstudio versteckt. Ottilio, Loredana und Riccio sind mit Eierschwammerlgulasch und Semmelknödeln beschäftigt. Viele liebe Grüsse und, bis Morgen!

 
Lösung:
Ameisen:   NILPFERD  -  NASHORN  -  KROKODIL
Bären:  BACHFORELLE  -  WOLFSHUND  -  FRIEDENSTAUBE
Chamäleons:   GUTENACHTGESCHICHTEN  -  UHRMACHERHANDWERK  -   LEBENSMITTELALLERGIE
bild
bild
bild
bild
Hallo, liebe Freunde. Der Juni hat Einzug gehalten, alles grünt und spriesst, ein Traum für sieben Geisslein, der Wetterprofessor überschlägt sich mit seinen Gedichten, Grünling geht im Gras unter, und im Kochstudio regnet es Rosenblätter. Auch in Who ist Who ist einiges umhergepurzelt. Durch einen Fehler von mir (jetzt kann ich ja sagen, ich hätte es absichtlich gemacht, ha, ha ) sind die beiden "Sposi" Felix und Pfötchen zusammen an der Spitze gelandet. Das wäre eigentlich nicht möglich gewesen, denn beide wohnen in Montebelluna, also sind beides "Freunde". Ich habe aber versehentlich bei Pfötchen den falschen Knopf gedrückt, so dass sie als Gugellandiabewohner erscheint. Jetzt haben aber ganz liebe Mitplüschies gefunden, das wäre doch hübsch, den beiden gleich noch ein Hochzeitsgeschenk zu machen, und so ist es gekommen, wie es gekommen ist. Wir danken all denen, die Pfötchen so viele Punkte gegeben haben, dass sie nun zusammen mit Felix eine News-Woche im Juni geschenkt bekam. Wir sind gespannt, was dabei herauskommt.
R Ä T S E L
Nun aber zu nächstem Dienstag. Das Neuste aus Gugellandia wird in meinen drei Wörtern von den Chamäleons ein wenig ersichtlich sein. Bären und Ameisen dürfen sich wieder auf tolle Tiere freuen.  Die Superzeit für diese Woche findet man übrigens bei einem Umweltbeitrag von Peso über Kaputzenpullis. Und nun viel Glück, bis morgen.


Geh zur Legende
Zurück zur Titelseite (Home)