Mister Umwelt
Tipps und Weisheiten zu.... in alphabetischer Reihenfolge

Jahr
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat
Monat

Umweltminister: Dezember 2021





 
 Verflixt und accidenti! (9)
Man könnte meinen, die Wuwatis wären die Hauptdarsteller, so wie die sich immer ins Bild drängen.
bild
bild
bild
bild
bild
bild
bild
bild
bild
bild
bild
bild

 
 Alle Jahre wieder
Dadurch, dass wir jedes Jahr auf der Suche nach Weihnachtsgeschmück durch die festlichen Tage hindurchgeschleust werden, kennen wir die Oh-du-fröhlichen-Zeiten schon beinahe auswendig. Trotzdem ist es alljährlich nicht einfach, mit unserem Haufen wilder und lustiger Tiere richtige Adventstimmung aufkommen zu lassen.
bild
Deshalb sucht man ja nach besinnlichen Geschichten und Märchen für diese Zeit. Angefangen mit Maria, Josef und dem Eselein ging es aber bereits ziemlich lustig zu. Ein Jahr später, auf dem Weihnachtsmarkt in Jesolo haben sich die Leute über Loredana auf Schlittschuhen gekugelt vor Lachen.
bild
bild
bild
bild
Im Jahr darauf waren die Weihnachtstage so grün, dass wir mit unserem selbstgebauten Weihnachtsmarkt der Stimmung etwas auf die Sprünge geholfen haben.
bild
bild
bild
bild
Dann haben wir endlich ein Weihnachtsmärchen rechtzeitig auf die Reihe bekommen, obwohl darin ein Maikäfer die Hauptrolle spielt. Peterchen's Mondfahrt war ein grosser Erfolg für alle Mitspieler.
bild
bild
bild
bild
Letztes Jahr haben wir uns dann sogar getraut, den Nussknacker aufzuführen. Besonders angetan hat es natürlich allen die Zuckerfee. Die Melodie hatten wir noch wochenlang in den Ohren.
Wir sind gespannt, was uns in den nächsten News erwartet.
bild
bild
bild
bild
Ein wenig weihnachtlich wird es ja hoffentlich werden.
Wir wünschen allen einen schönen vierten Advent.

 
 Basteln mit Laura (5)
Vor zwei Jahren haben wir für das Märchen von Peterchens Mondfahrt eine Sternenwiese gebraucht. Dazu haben wir grosse Sterne gebastelt, die jetzt noch in der Stube hängen. Heute machen wir dieselben Sterne, aber kleiner. Dazu brauchen wir zwölf Papierquadrate mit einer Seitenlänge von 15 cm. Weil wir die Sterne zum Schluss mit Goldfarbe besprühen, sollte das Papier etwas dicker sein, wie etwa das Deckblatt eines Malblocks.
bild
bild
bild
bild
Die Quadrate werden dreimal gefaltet. Zweimal diagonal und einmal quer. Dann faltet man sie wieder auseinander und schneidet sie auf jeder Querseite etwa zu zwei Drittel zur Mitte ein. Jetzt wird jeder Sternenspitz zugefaltet. Weil wir eine bunte Rückseite haben, falten wir es natürlich so, dass die weisse Fläche aussen ist.
bild
bild
bild
bild
Unser Stern besteht aus zwei Hälften von je einem mit vier Spitzen. Die Enden aller Spitzen werden leicht angehoben, übereinandergeschoben und zusammengeklebt. Damit wir die Sterne später aufhängen können, befestigen wir jetzt schon eine Schnur an einer Holzperle und kleben die in die Mitte vom Stern. Dann kommt die zweite Hälfte darüber.
bild
bild
bild
bild
Zum Zusammenkleben haben wir flüssigen Leim genommen, der etwas länger zum Trocknen braucht, dafür gut hält. Die Berührungsstellen der zwei Hälften sind nämlich relativ klein. Wenn alles trocken ist, können wir mit dem Goldspray loslegen. Natürlich übernehme ich dies und nicht die Kleinen. Und zwar geht man dazu in die kalte Winternacht hinaus, weil das Sprayzeug ziemlich aggressiv ist. Damit die Sterne noch schöner glänzen, haben wir noch etwas Glitzerstaub darüber gestreut.
bild
bild
bild
bild
Wir wünschen allen einen schönen dritten Advent.
Laura und Kids

 
 Wie hilfreich sind Abkürzungen?
bild
bild
bild
Erinnert sich noch jemand daran, dass ich den Gugellandiern ursprünglich die Abkürzungen der Chemischen Elemente eintrichtern wollte, weil ich der Meinung war, das gehöre zur Allgemeinbildung? Das Vorhaben ist kläglich im Sande verlaufen, weil absolut kein Schwein, kein Bär, einfach niemand von meinen Plüschgenossen Interesse an Chemie zeigte. Genau so würde ich mit den lateinischen Namen von Pflanzen und Pilzen durchfallen, auch wenn da etwas mehr Interesse vorhanden ist. Jetzt dachte ich mir, vielleicht kann ich herausfinden, warum zwar jeder weiss, was BVB oder FCB bedeutet, aber kaum einer weiss, was sich hinter PGA oder AKL steckt. Wenn man längere Umschreibungen für Vorgänge oder Vereine, Parteien, Gemeinschaften und so weiter hat, bedient man sich vorzugshalber Abkürzungen, die dann interessant klingen und geheimspracheartig natürlich erst einmal nur von den Eingeweihten benutzt werden. Von ABBA bis ZDF, es gibt bald nichts mehr, was es nicht gibt, aber muss man das wirklich alles wissen. DNS, IOK, DKW, MEZ, LSD und GOFF, mir raucht schon mein armes Entenhirn. Aber lustig ist es ja schon. Haben wir nicht selber die Wuwatis so benannt weil sie bei uns oft im Wurzelwackelwald herumtigern? Und natürlich das Wort um einiges hübscher klingt als Katze. Das ist ja eine sprachliche Ohrfeige. Die Italiener lachen sich zum Beispiel regelmässig schief, wenn sie die deutsche Sprache nachmachen, indem sie etwas so Zartes wie einen Schmetterling beschreiben. "SCHMÄTTERRRLING"! Abkürzungen, die allerdings z.B. eigtl. jmdm. (jemandem) durch das Einsparen von nur drei Buchstaben etwas nützen sollen, geht mir nicht in den Kopf.
Aber was solls. Ich wollte nur mal wieder über etwas gänzl. Harmloses den Kopf schütteln. Viele Grüsse.
Euere Ente.

 
Verflixt und accidenti (8)
bild
Hallo, liebe Freunde. Hier bin ich wieder, euere Wally mit einer neuen Ausgabe von Verflixt und accidenti.
bild
bild
bild
bild
In den vergangenen Novemberwochen ist eigentlich nicht viel schief gelaufen. Dank unserem Erdmännchen Männi hat aber doch dies und das für Aufregung gesorgt.
bild
bild
bild
bild
Man ist ja zwar froh, wenn alles glatt läuft, aber hinterher hat man doch über unerwünschte Szenen immer etwas zu lachen.
bild
bild
bild
bild
Schau dir die Bilder in gross an, dann verstehst du, was daran komisch war.
Viele Grüsse und eine schöne Adventszeit wünscht dir
Wally


Geh zur Legende
Zurück zur Titelseite (Home)